Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Nacktrodeln fällt ins Wasser

Zu wenig Schnee im Harz Nacktrodeln fällt ins Wasser

Eine der attraktivsten Großveranstaltungen im Harz fällt in diesem Jahr ins Wasser. Für das Nackt-Rodeln in Braunlage, das eigentlich am kommenden Samstag stattfinden sollte, gebe es einfach nicht genügend Schnee, sagte Bürgermeister Stefan Grote (SPD) am Montag.

Braunlage. Der veranstaltende Sender "89.0 RTL" suchte zwar noch nach einem möglichen anderen Austragungsort. Im Harz gebe es aber definitiv derzeit keine Möglichkeit, sagte ein Sprecher. Bei Plus-Temperaturen war der Schnee auf der Braunlager Rathauswiese in den vergangenen Tagen bis auf Reste weggeschmolzen. In früheren Jahren waren zum Nacktrodeln teilweise deutlich mehr als 10 000 Besucher gekommen. Auch sonst sieht es im Harz für Wintersportler momentan nicht allzu gut aus. Einzig auf dem Wurmberg bei Braunlage waren Dank künstlicher Beschneiung am Montag noch einige Pisten geöffnet.

Nackte Haut, schnelle Schlitten, eisige Piste - 17.000 Gäste feierten das dritte Nacktrodeln im Oberharzer Ferienort Braunlage im Jahre 2011.

Zur Bildergalerie

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
„Sexy Snow-Party“
Britannia rules the snow? Ob die Briten sich von solcher Werbung in den Harz locken lassen, ist noch offen.

Es gibt Dinge, deren Sinn sich nicht jedem erschließt. Nacktrodeln gehört sicherlich dazu. Und doch schafft es der doch brave Harzort Braunlage in diesen Tagen, mit ebenjener Veranstaltung die Fantasie der Briten anzuregen.

mehr
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Eislandschaften in Niedersachsen

Mit der Kamera festgehalten: Frostiges Niedersachsen bei Minusgraden.