Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Neue Ausstellung im Wolfcenter Dörverden

Zeittunnel und Baumhaushotel Neue Ausstellung im Wolfcenter Dörverden

Eine Nacht unter Wölfen verbringen - das können Besucher jetzt im Wolfcenter in Dörverden. In einem Baumhaushotel übernachten sie in sicherer Höhe über den Köpfen der Raubtiere. Außerdem eröffnet an diesem Mittwoch eine neue Dauerausstellung, in der die Betrachter 15.000 Jahre durch die Menschheitsgeschichte reisen können.

Voriger Artikel
Niedersachsen ist das Land der bunten Vögel
Nächster Artikel
Die Obstbauern sind vorerst zufrieden

Im Wolfscenter Dörverden dreht sich alles um den Wolf.

Quelle: dpa

Dörverden. Vor zwei Jahren haben Frank Faß und seine Frau Christina das Wolfcenter im Kreis Verden eröffnet. Auf dem 5,2 Hektar großen Gelände leben zurzeit elf europäische Grauwölfe, Waldschafe, ein Herdenschutzhund und zwei Wolfshunde. Sechs Wölfe haben Faß und seine Mitarbeiter mit der Flasche aufgezogen. Diese sind an den Menschen gewöhnt. Das Baumhaus an ihrem Gehege störe sie deshalb nicht, sagte Faß.

Über eine Hängebrücke erreichen die Gäste ihren Schlafraum in fünf Metern Höhe, dessen Front verglast ist: Egal ob sie im Bett liegen, am Frühstückstisch sitzen oder im Whirlpool entspannen, sie haben die Wölfe immer im Blick. „Man hat den Eindruck, man steht direkt im Gehege“, sagte Faß. Denn die gewölbten Fenster reichen über den Zaun.

In der neuen Ausstellung „Zeittunnel“ können Besucher unter anderem die Entwicklung des Menschen, der Landwirtschaft, der Jagd und dem Klima im Aller-Leine-Tal verfolgen. „Wir fanden die Abhängigkeit untereinander interessant“, sagte Faß. In den vergangenen Monaten haben die Wolfcenter-Mitarbeiter Experten interviewt und in der Fachliteratur zu den Themen recherchiert. Die Informationen sind auf Text- und Bildtafeln dargestellt.

Im Winter wollen die Organisatoren die Ausstellung um interaktive Elemente erweitern. Auch ein dritter Zwinger für Wölfe ist nach Angaben von Faß gerade in Planung. Im nächsten Frühjahr sollen dort die ersten Tiere einziehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
So wohnt die US-Army in Garlstedt

So wohnt die US-Army in Garlstedt