Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Infektionsrettungswagen soll vor Ansteckung schützen

Prävention für Helfer Infektionsrettungswagen soll vor Ansteckung schützen

Für einen besseren Schutz vor Infektionskrankheiten hat Niedersachsen seit Samstag einen neuen Rettungswagen. Innenminister Boris Pistorius (SPD) übergab das Fahrzeug in Hannover an die Johanniter-Unfall-Hilfe.

Voriger Artikel
Wer hat die Bundeswehr-Granate mitgenommen?
Nächster Artikel
Wie sauber sind die Nordsee-Inseln?

Für einen besseren Schutz vor Infektionskrankheiten hat Niedersachsen seit Samstag einen neuen Rettungswagen. 

Quelle: dpa

Hannover. "Dieser nach modernsten Standards ausgestattete Wagen stellt eine Reaktion auf die durch die Globalisierung gestiegene Gefahr von Epidemien und Pandemien dar", sagte Pistorius. Der neue Infektionsrettungswagen soll einen sicheren Transport von hoch ansteckenden Patienten ermöglichen und auch die Retter besser vor einer Ansteckung schützen. So ist die Trage für den Patienten in einem luftdichten Zelt, in dem permanenter Unterdruck herrscht. Dies soll verhindern, dass Keime nach außen dringen. Die Einsatzkräfte werden zusätzlich mit besonderen Schutzanzügen ausgestattet. Eine Wechselsprechanlage und Kamera sollen ermöglichen, dass die Fahrerkabine permanent mit dem Patientenraum verbunden ist. Stationiert wird das 160.000 Euro teure Fahrzeug im Katastrophenschutzzentrum im südniedersächsischen Northeim.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Ein Rundgang durch den Wollepark

Kein Strom, kein Wasser: Der Delmenhorster Wollepark ist für unbewohnbar erklärt worden. Ein Rundgang.