Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Neun Bieter konkurrieren um Transrapid

Lathen Neun Bieter konkurrieren um Transrapid

Das Bieterverfahren um den letzten in Deutschland hergestellten Transrapid ist am Dienstag zu Ende gegangen. Insgesamt seien neun ernst zu nehmende Gebote für das im emsländischen Lathen stehende Hightech-Gefährt abgegeben worden. Sieben bis zehn Tage soll die Sichtung der Gebote dauern.

Voriger Artikel
Der Südlink soll in die Erde - aber wie?
Nächster Artikel
Ein Toter und fünf Schwerverletzte bei Unfall

Lathen. „Es waren mehr Gebote, aber neun sind übrig geblieben“, sagte Oliver Jasper, Geschäftsführer der Verwertungsgesellschaft des Bundes (VEBEG):  Bei den anderen habe es formale Fehler gegeben.

Wer geboten habe und wie hoch die Gebote waren, könne er nicht sagen, so Jasper. Er bestätigte aber, dass zu den Bietern Verwerter ebenso gehören wie Kommunen und Museen. Unter den Bietern ist die Samtgemeinde Lathen, wie eine Sprecherin bestätigte. Die Gemeinde will sich das letzte Fahrzeug der Transrapid­reihe sichern, um in einem Museum die Geschichte der Magnetbahntechnik präsentieren zu können.

Auch die Technische Hochschule im rheinland-pfälzischen Bingen habe noch am Dienstag ein Gebot abgegeben, sagte eine Sprecherin. „Es handelt sich um einen symbolischen Betrag.“ Der langjährige Testanlagen-Leiter in Lathen, Günter Steinmetz, habe sein Maschinenbaustudium in Bingen absolviert. Er gelte als Pionier der Magnetschwebetechnik.

Der zum Verkauf stehende Zug ist ein Prototyp für die ursprünglich zwischen dem Münchner Hauptbahnhof und Flughafen geplante Verbindung, die wegen zu hoher Kosten nie realisiert wurde. Bis Ende 2011 wurde er im Emsland bis zur Serienreife entwickelt.

Sieben bis zehn Tage werde die Sichtung der Gebote dauern, sagte Jasper. Das letzte Wort über den Zuschlag habe Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU). „Man ist schon gewillt, das höchste Gebot zu nehmen“, erklärte Jasper. Nach einem Zuschlag werde der Preis auf der Homepage der VEBEG veröffentlicht. Dabei wird allerdings kein sehr hoher Betrag erwartet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Weihnachtsfeier in Flüchtlingslager Friedland

Weihnachtliche Stimmung im Grenzdurchgangslager Friedland: Zur Weihnachtsfeier mit den Flüchtlingen am Freitag kam auch Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius.