Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Neunjähriger verhindert Entführung eines Babys

Krankenhaus in Hamburg Neunjähriger verhindert Entführung eines Babys

Eine 34-Jährige soll in einem Hamburger Krankenhaus versucht haben, ein Baby zu entführen. Der neunjährige Bruder des neugeborenen Jungen hielt die Frau aber auf und holte den Säugling zurück.

Voriger Artikel
Niedersachsens Lehrer arbeiten mehr als sie müssen
Nächster Artikel
67-Jährige stirbt nach Zusammenstoß mit Fahrrad

Ein Neunjähriger hat die Entführung seines neugeborenen Bruders aus einem Hamburger Krankenhaus verhindert (Symbolbild).

Quelle: Arno Burgi/dpa

Hamburg. Ein Neunjähriger hat die Entführung seines neugeborenen Bruders aus einem Hamburger Krankenhaus verhindert. Eine 34-Jährige sei am Freitag in ein Patientenzimmer der Klinik gegangen und habe dort ein Baby an sich genommen, während die Mutter geschlafen habe, erklärte die Polizei am Montag. Das neugeborene Kind hatte in einem Bettchen neben ihr gelegen.

Neunjähriger folgte der mutmaßlichen Entführerin

Offenbar bekam die Mutter von der versuchten Entführung nichts mit. Aber sie hat noch einen neunjährigen Sohn, und er war ebenfalls im Zimmer. Der Junge sei der mutmaßlichen Entführerin durch das Krankenhaus gefolgt und habe sie angesprochen, berichtete die Polizei weiter. Daraufhin habe die Frau ihm seinen kleinen Bruder übergeben.

Die Tatverdächtige sei wenig später noch im Krankenhaus festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Die Frau sei womöglich psychisch krank. "Sie machte einen geistig verwirrten Eindruck und wurde dem psychiatrischen Notdienst übergeben und stationär aufgenommen." Die genauen Hintergründe seien unklar. Die Ermittlungen liefen. Der Säugling sei unverletzt geblieben.

dpa/afp/RND/wer

Diskutieren Sie mit über dieses Thema!

Jeden Tag werden hier auf HAZ.de ausgewählte Artikel zum Kommentieren freigegeben. Bis zu drei Tage nach Veröffentlichung des Textes können Sie mitdiskutieren. Sie finden die Anmeldung und die bereits abgegeben Kommentare etwas weiter unten auf dieser Seite. Viel Spaß beim Kommentieren!

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Eislandschaften in Niedersachsen

Mit der Kamera festgehalten: Frostiges Niedersachsen bei Minusgraden.