Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Niedersachsen auf Platz 3 bei Campern
Nachrichten Der Norden Niedersachsen auf Platz 3 bei Campern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 19.05.2017
Camping mit Blick auf das Meer: Das macht Niedersachsen so beliebt. Quelle: dpa/Archiv
Anzeige
Hannover/München

Die Campingplätze in Niedersachsen profitieren von der großen Nachfrage nach Urlaub in der Natur: Beliebtestes Ziel war 2016 Bayern mit 5,2 Millionen Übernachtungen auf Campingplätzen, dicht gefolgt von Mecklenburg-Vorpommern mit knapp 5 Millionen Übernachtungen und Niedersachsen mit 4,4 Millionen Übernachtungen.

Nach mehreren Rekordjahren in Folge sei man auch für dieses Jahr optimistisch, sagte der Präsident des Bundesverbandes der Campingwirtschaft in Deutschland, Gunter Riechey, der Deutschen Presse-Agentur in München. Auftrieb bekommen die Platzbetreiber auch durch die starken Verkaufszuwächse bei Wohnwagen und Reisemobilen.

lni

Ein Kühlschrank hat in Osnabrück am späten Donnerstagabend Feuer gefangen und die Küche eines Mehrfamilienhauses in Brand gesetzt. Die Bewohner bemerkten die Flammen rechtzeitig und konnten sich und alle weiteren Bewohner unverletzt ins Freie retten.

19.05.2017

Eine 14-Jährige aus Varel soll in der Nacht zum Montag ihre Mutter ermordet haben. Bundesweit erregt der Fall Aufsehen. Das liegt auch daran, dass das Phänomen "Muttermord" sehr selten ist - und oft besonders rätselhaft. Was können die Motive für so eine Tat sein?

19.05.2017

Fehlende Rettungsgassen nach Unfällen sind für die Einsatzkräfte mittlerweile an der Tagesordnung. Die Umstände eines Einsatzes auf der A2 bei Braunschweig dürften aber auch so manchem erfahrenen Retter die Sprache verschlagen haben: Autofahrer hinderten einen Rettungshubschrauber an der Landung.

Frerk Schenker 19.05.2017
Anzeige