Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
"1, 2, Polizei": Twitter-Debüt beginnt mit Panne

Landeskriminalamt Niedersachsen "1, 2, Polizei": Twitter-Debüt beginnt mit Panne

Bereits seit drei Jahren fahndet die niedersächsische Polizei über Facebook - nun kommt noch ein soziales Netzwerk hinzu: Seit Dienstag ist das Landeskriminalamt auch bei Twitter unterwegs. Das Pilotprojekt startete allerdings mit einer peinlichen Panne.

Voriger Artikel
Schüler nach Verzehr von Haschkuchen in Klinik
Nächster Artikel
Diakonie entwickelt Sprach-App für Flüchtlinge

Die niedersächsische Polizei fahndet jetzt auch über Twitter. 

Quelle: Screenshot

Hannover. Über den Kurznachrichtendienst Twitter wollen die Ermittler des LKA künftig vor allem Fahndungsaufrufe veröffentlichen. "Bürger können ihre Hinweise und Informationen zu den von uns geposteten Fahndungen twittern", heißt es in einer Pressemitteilung. Der Account des LKA ist seit Dienstag online.

Dadurch erhofft sich das LKA eine höhere Aufklärungsrate: "Nachdem wir mit der zusätzlichen Fahndungsergänzung über Facebook bisher schon erfolgreich waren, erhoffen wir uns auch mittels Twitter viele "Follower" und hierdurch zügige Ermittlungserfolge", sagt LKA-Präsident Uwe Kolmey.

Ihre Fahnung über soziale Medien bewirbt die Polizei unter anderem mit einem Video: Es zeigt mehrere Straftaten, wie eine Schlägerei und einen Raubüberfall. Mit dem Slogan "Vielleicht bist du es, der den entscheidenden Hinweis gibt", wollen Sie User dazu bringen, sich bei der Fahndung einzubringen. 

Doch bevor die Beamten ihren ersten Tweet am Dienstag um 12 Uhr beim Kurznachrichtendienst veröffentlichen konnten, geschah eine peinliche Panne: Ein Online-Spaßvogel kaperte die Twitter-Adresse - und postete im Namen des LKA. Der Unbekannte meldete, die LKA-Ermittler würden noch mal schnell ein paar Falschparker abkassieren, damit man sich zur Account-Eröffnung um 12 Uhr eine Flasche Schampus leisten könne. Ein weiterer Tweet führte zum Techno-Video „Eins, zwei, Polizei“. 

Kurz darauf war der Account vorübergehend gesperrt, bevor die Polizei ihre Fahndungen mit echten Meldungen startete. "Der Täter hatte allerdings keinen Zugang zu unseren Daten", versicherte die Pressestelle des LKA. Nach einigen Änderungen bei Twitter könnte der Täter nun nicht mehr auf den Account zugreifen.  

lis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Ein Haus voller Weihnachtsbäume

110 Weihnachtsbäume, 130 Lichterketten und 16 000 Christbaumkugeln: Das Haus von Familie Jeromin in Rinteln im Landkreis Schaumburg erstrahlt in der Adventszeit als kunterbunte Weihnachtswelt.