Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Noch 1000 Flüchtlinge leben in Zelten

In Niedersachsen Noch 1000 Flüchtlinge leben in Zelten

Noch rund 1000 Flüchtlinge sind in Niedersachsen kurz vor Weihnachten nur in Zelten untergebracht. Dies geht aus einer schriftlichen Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage der FDP-Fraktion hervor, die am Donnerstag in Hannover veröffentlicht wurde.

Voriger Artikel
Ein Toter bei Unfall in Hildesheim
Nächster Artikel
Weiße Weihnacht? Das wird nichts

Noch rund 1000 Flüchtlinge sind in Niedersachsen derzeit in Zelten untergebracht – wie hier in Bramsche.

Quelle: dpa/Archiv

Hannover. Demnach wohnen in der Landesaufnahmebehörde in Braunschweig aktuell noch rund 800 Menschen in Zelten. Am Standort Bramsche sind es noch rund 150 Flüchtlinge und in Friedland 90. Aufgrund der Zu- und Abgänge variiere die tägliche Auslastung.

Demnach wohnen in der Landesaufnahmebehörde in Braunschweig aktuell noch rund 800 Menschen in Zelten. Am Standort Bramsche sind es noch rund 150 Flüchtlinge und in Friedland 90. Aufgrund der Zu- und Abgänge variiere die tägliche Auslastung.

Wie lange noch Flüchtlinge in Zelten untergebracht werden müssen, sei unklar. "Es ist derzeit geplant, mit zunehmendem Aufbau weiterer fester Kapazitäten andernorts die Leichtbauunterkünfte nach Möglichkeit zu räumen und abzubauen", teilte das Innenministerium mit. Ende November wohnten in Niedersachsen und Bremen noch rund 3000 Flüchtlinge in Zeltunterkünften.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Eislandschaften in Niedersachsen

Mit der Kamera festgehalten: Frostiges Niedersachsen bei Minusgraden.