Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Mann im Gleisbett entgeht Unfall in letzter Sekunde

Notbremsung verhindert Unglück Mann im Gleisbett entgeht Unfall in letzter Sekunde

Dank der schnellen Reaktion eines Zugführers ist ein 34 Jahre alter Mann vor einem schlimmen Unfall bewahrt worden. Der Mann spazierte am Mittwoch leichtsinnig auf den Gleisen der Bahnstrecke zwischen Oldenburg und Osnabrück. Dabei übersah er einen herannahenden Zug der NordWestBahn. Der Zugführer leitete eine Notbremsung ein.

Voriger Artikel
Seepferdchen für Erwachsene
Nächster Artikel
Mann wegen perfidem Rache-Mord angeklagt

Ein Mann hat sich durch das Spazieren in den Bahngleisen in Lebensgefahr gebracht.

Quelle: dpa

Bramsche / Osnabrück . Erst kurz vor einem möglichen Zusammenstoß drehte sich der 34-Jährige um, erkannte den Zug und verließ den Gleisbereich. Der Triebfahrzeugführer holte den leichtsinnigen Mann in seinen Führerstand, bis eine Streife der Bundespolizei eintraf.

Als Grund für sein unbesonnenes Verhalten gab der Mann an, er habe lediglich auf kürzestem Weg nach Hause gehen wollen. Dass er sich dabei in Lebensgefahr begab, hatte er nicht bedacht. Das Bundespolizeirevier in Osnabrück hat ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet.

Reisende wurden durch die Notbremsung nicht verletzt. Der Lokführer konnte seinen Dienst jedoch nicht mehr fortsetzen und musste noch vor Ort abgelöst werden. Durch den Vorfall bei Bramsche entstanden insgesamt 65 Minuten Verspätung.

ska

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Eislandschaften in Niedersachsen

Mit der Kamera festgehalten: Frostiges Niedersachsen bei Minusgraden.