Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Celle erwartet 500 Flüchtlinge
Nachrichten Der Norden Celle erwartet 500 Flüchtlinge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 08.09.2015
Helfer richten die Notunterkünfte für die Flüchtlinge her. Quelle: dpa
Anzeige
Celle

Die über Ungarn nach München gelangten Flüchtlinge würden voraussichtlich per Bahn weiter Richtung Norden gebracht und dann mit Bussen zu der Notunterkunft gefahren werden. Einzelheiten standen zunächst noch nicht fest.

lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Reise von 250 Flüchtlingen nach Dänemark haben Bundespolizisten am Dienstag am Lübecker Hauptbahnhof gestoppt. Der Großteil der Flüchtlinge habe weder die notwendigen Visa noch Ausweise gehabt, teilte die Bundespolizei mit.

08.09.2015
Der Norden Urteil gegen Unfallfahrer - Staatsanwaltschaft prüft Revision

Nach dem Urteil gegen den Unfallfahrer, der im März eine Krötensammlerin überfahren hat, prüft die Braunschweiger Staatsanwaltschaft eine mögliche Revision. Der 45-Jährige wurde vom Landgericht zu 22 Monaten auf Bewährung verurteilt.

08.09.2015

Leergeräumte Bienenstände, zerstörte Honigwaben oder versiegelte Fluglöcher - Imker erlebten in dieser Saison viele unangenehme Überraschungen. Mit Peilsendern, Wildkameras und mehr Kontrollen wollen sie Diebe und mutwillige Zerstörer künftig in die Schranken weisen.

09.09.2015
Anzeige