Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Langer Stau auf der A7 in Richtung Norden
Nachrichten Der Norden Langer Stau auf der A7 in Richtung Norden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:07 08.04.2017
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige

Auf den Straßen in Niedersachsen müssen Autofahrer zum Beginn der Osterferien mit Stau rechnen. Besonders auf der A7 in Richtung Norden sollten Verkehrsteilnehmer mehr Zeit einplanen. Dort ist der Stau am Sonnabend laut Angaben der Verkehrsmanagementzentrale mehr als zehn Kilometer lang. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Schwarmstedt und dem Dreieck Walsrode.

Auch auf der A31 in Richtung Lingen kommt es zu Verzögerungen. Zwischen Wietmarschen und Meppen-Nord staut sich der Verkehr ebenfalls fast Kilometer weit. Grund ist eine Baustelle. Ebenfalls Stau gibt es auf der A1 in Richtung Bremen. Zwischen Groß Ippener und dem Dreieck Stuhr herrscht auch Stillstand. 

Am Freitag haben in zwölf Bundesländern die Osterferien begonnen. Der ADAC hatte im Vorfeld vor mehr Verkehr auf den Straßen gewarnt.

ewo

Das Land will das Fremdsprachenangebot an weiterführenden Schulen ausbauen. Rot-Grün verspricht sich davon die bessere Integration von Schülern mit Migrationshintergrund. Die Opposition und der Philologenverband sind skeptisch.

08.04.2017

Die Einwohner des 112-Seelen-Dorfs Bäntorf leiden unter den Geräuschen und Blinklichtern. Doch weder Behörde noch Anwohner konnten sich gegen den Bau wehren, nachdem der Landkreis 2008 einen entscheidenden Prozess verloren hatte.

10.04.2017

Der Mann vor der Tür, der die Pizza bringt und vielleicht auf ein Trinkgeld hofft – er wird gut ein Jahr später einen Terroranschlag verüben: Berlin-Attentäter Anis Amri hat offenbar im Sommer und Herbst 2015 als Fahrer eines Pizza-Bringdienstes in der Hildesheimer Neustadt gejobbt.

07.04.2017
Anzeige