Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Tafel gibt Hundefutter statt Ragout aus
Nachrichten Der Norden Tafel gibt Hundefutter statt Ragout aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 08.01.2016
Statt Ragout hat die Tafel in Georgsmarienhütte Hundefutter an die Kunden ausgegeben. Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Georgsmarienhütte

Der Lagerleiter der Tafel müsse täglich mehrere Tonnen Lebensmittel sichten. Das Glas sehe auf den ersten Blick wie eine Verpackung für ein ganz normales Ragout aus. Dass es Tierfutter sei, sei auf der Rückseite nur in relativ kleiner Schrift vermerkt. Die Lieferung stamme von einem Supermarkt, der Produkte, deren Mindesthaltbarkeitsdatum kurz vor dem Ablauf standen, aussortiert und gespendet habe.

Wie viele Gläser versehentlich verteilt wurden, wisse er nicht, sagte Möllmann. "Uns sind nur drei bekannt." Dem Zeitungsbericht zufolge fiel einer Kundin der Tafel im benachbarten Georgsmarienhütte erst beim Erhitzen der Nahrung auf, dass es sich um Tierfutter handelte. Der Geruch war ungewöhnlich. Jeder, der Lebensmittel von einer Tafel bekomme, müsse sich die Mühe machen, diese vor dem Verzehr zu überprüfen, sagte Möllmann. "Das sind alles Produkte, die kurz vorm Ablauf der Mindesthaltbarkeit stehen." Da könne es immer sein, dass einige Lebensmittel zu Beispiel schon verdorben seien.

lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einer Amok-Drohung vor Unterrichtsbeginn hat die Polizei am Freitagvormittag die Handelslehranstalt (HLA) in Hameln gesperrt. Mehr als 1500 Schüler wurden nach Hause geschickt. Die Polizei habe den Gebäudekomplex mit Hilfe von Spürhunden durchsucht, aber bislang nichts Verdächtiges entdeckt, sagte ein Sprecher.

08.01.2016

Der Schnee hat lange auf sich warten lassen. Doch jetzt ist er da, und rund um den Wurmberg herrscht Hektik – am Sonnabend beginnt die Skisaison. Dank reichlich Kunstschnee werden fast alle 15 Pisten auf dem Wurmberg im Harz geöffnet sein.

10.01.2016

Verwirrung in Wolfsburg, verlängerte Weihnachtsferien anderswo in Niedersachsen: In rund einem Drittel aller Landkreise ist am Donnerstag der Unterricht wegen Schnee und Glätte ausgefallen. In Wolfsburg verschaffte eine Fehlermeldung den gut 20.000 Schülern einen freien Tag.

07.01.2016
Anzeige