Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Personalmangel: Metronom streicht Verbindungen
Nachrichten Der Norden Personalmangel: Metronom streicht Verbindungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:56 17.10.2016
Beim Metronom gilt ein eingeschränkter Fahrplan. Quelle: dpa
Uelzen

Der eingeschränkte Fahrplan soll voraussichtlich zwei Wochen gelten und betrifft die Strecken Uelzen-Hamburg und Bremen-Hamburg. Am Sonntag fiel wegen „kurzfristiger Erkrankung des Lokführers“ auch eine Fahrt von Cuxhaven nach Hamburg und zurück aus, hieß es seitens der Privatbahn. Trotz „intensiver Bemühungen und eigener Ausbildungskurse“ sei es schwer, Lokführer zu finden, teilte der Sprecher mit. Durch einen zusätzlichen Rangierunfall fehlten zwei Zugverbände. Dadurch seien auch die Fahrzeugreserven erschöpft, um alle geplanten Zugfahrten leisten zu können. Das Unternehmen will kurzfristig eine Ersatzlok anmieten und Personal aufstocken. Die eingeschränkte Fahrplan gilt unter der Woche bis zum 28. Oktober. 

Eine Übersicht mit allen Verbindungen finden Sie hier.

dpa/frs

Die Wartelisten für Erstsemester-Wohnungen in Niedersachsen sind lang und die Suche wird zunehmend zum Problem. Universitäten und Hochschulen müssen kreativ werden. Neben Plätzen in Zelten und auf Sofas werden inzwischen auch Unterkünfte in Hotels oder Flüchtlingsunterkünften vermittelt. 

Michael B. Berger 20.10.2016
Der Norden Mutmaßliches Familiendrama - Zwei tote Kinder bei Hamburg entdeckt

Den Ermittlern bot sich ein schreckliches Bild: In einem Haus nahe Hamburg fanden sie die Leichen zweier Kinder. Kurz darauf wird nicht weit ein toter Mann gefunden. Vieles deutet auf ein Familiendrama.

16.10.2016
Der Norden Unglück bei Schneverdingen - Radfahrer stirbt nach Kollision mit Zug

Unglück im Heidekreis: In Schneverdingen ist in der Nacht zum Sonntag ein 47-jähriger Radfahrer von einem Personenzug erfasst und getötet worden. Der Zugführer und die Schaffnerin erlitten einen Schock, die Fahrgäste blieben unverletzt.  Aus ungeklärter Ursache umfuhr der Radfahrer die Halbschranke.

16.10.2016