Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Pferd auf A7 von Fahrzeugen überrollt

Ausgerissen Pferd auf A7 von Fahrzeugen überrollt

Ein Pferd ist in der Nacht zum Dienstag bei Echte (Kreis Northeim) auf der Autobahn 7 von mehreren Autos überrollt worden und dabei getötet worden. Die Autobahn musste kurzzeitig gesperrt werden.

Voriger Artikel
Bauern wollen wolfsfreie Regionen
Nächster Artikel
Bahnstrecke wegen Feuer stundenlang gesperrt

Echte. Nach Angaben der Polizei in Göttingen war das Tier gegen 3 Uhr in der Nähe der Ausfahrt Echte auf die Fahrbahn Richtung Hannover gelaufen und zunächst von einem Kleintransporter gerammt worden. Anschließend wurde es von fünf weiteren Fahrzeugen, darunter einem Sattelzug, erfasst beziehungsweise überrollt. Zum Glück sei bei den Karambolagen kein Mensch verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Es entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Wegen der Aufräumarbeiten musste die Autobahn kurzfristig gesperrt werden. Woher das Pferd gekommen ist, sei unklar. Vermutlich sei es irgendwo ausgebrochen, sagte der Polizeisprecher. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Motorrad-Gedenkfahrt mit 3000 Bikern

Rund 3000 Biker sind am Sonnabend zu einer Motorrad-Gedenkfahrt von Salzgitter nach Braunschweig angetreten, um den Verunglückten im Straßenverkehr gedenken.