Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Pferd stirbt bei Zusammenstoß mit Auto
Nachrichten Der Norden Pferd stirbt bei Zusammenstoß mit Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 01.02.2013
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Hengstlage

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war das Tier am späten Donnerstagabend von einer Koppel ausgebrochen und in Hengstlage auf die Straße gelaufen. Der Fahrer eines herannahenden Autos konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der Wagen stieß frontal mit dem Pferd zusammen. Dabei wurde das Tier so schwer verletzt, dass es noch an der Unfallstelle starb.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Der Norden Juwelier ausgeräumt - Einbrecher kommen durchs Dach

Spektakulärer Einbruch durchs Dach: Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag in einem Oldenburger Einkaufszentrum bei einem Juwelier Beute von mehr als 15 000 Euro gemacht.

01.02.2013

Nach der Schneeschmelze und den Niederschlägen in den vergangenen Tage sind mehrere Flüsse in Niedersachsen stark angeschwollen. In Hannoversch Münden stieg der Weser-Pegel innerhalb eines Tages um mehr als einen Meter an. Auch die Flüsse in Hannover führen derzeit reichlich Wasser.

01.02.2013

Ein starker Hagelschauer hat am Donnerstag bei Jade (Kreis Wesermarsch) einen Unfall zwischen vier Autos mit sechs Verletzten verursacht.

01.02.2013
Anzeige