Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Pilot stirbt bei Absturz von Segelflugzeug

Bei Bramsche Pilot stirbt bei Absturz von Segelflugzeug

Bei dem Absturz eines Segelflugzeugs mit Hilfsmotor ist am Sonntagnachmittag der Pilot bei Bramsche ums Leben gekommen. Das bestätigte die Polizei Bramsche. Der 76 Jahre alte Pilot wurde bei dem Absturz aus der Maschine geschleudert.

Voriger Artikel
Windböe weht Riesenrutsche um: 14 Verletzte
Nächster Artikel
Bombendrohung gegen Air-Berlin-Maschine

Bramsche. Wie die Polizei in Osnabrück mitteilte, krachte der Mann am Sonntagnachmittag mit seinem Flieger auf ein Kornfeld bei Ueffeln. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen, als er an der Unfallstelle eintraf. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, auch Mitarbeiter der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung sind auf dem Weg zur Unfallstelle.

Der 76-Jährige war vom Flugplatz Achmer aus gestartet.

sbü/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Zoo Osnabrück eröffnet Menschenaffenhaus

Die Menschenaffen im Zoo Osnabrück haben ein neues Zuhause bekommen.