Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Ursache für allergische Reaktion noch unklar

Nach Großalarm an Schule Ursache für allergische Reaktion noch unklar

Die Ursache für die allergischen Reaktionen von 27 Kindern in einer Schule in Lindern im Landkreis Cloppenburg ist immer noch unklar. Die Polizei befragt nun mehrere Betroffene, ein Fazit soll es frühestens am Freitag geben. 

Voriger Artikel
Diakonie entwickelt Sprach-App für Flüchtlinge
Nächster Artikel
Nach zwei Jahren erstmals zu Asylgründen befragt

Rettungskräfte behandeln am Dienstag Kinder an der Oberschule Lindern - die Ursache für die allergische Reaktion ist noch immer unklar. 

Quelle: dpa

Lindern. "Ziel ist, dass wir herausfinden, was passiert ist", sagte der Sprecher der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, Frank Soika, am Mittwoch. Am Dienstag hatten Schüler im Alter von elf und zwölf Jahren plötzlich Reizungen der Haut, Augen und Atemwege geklagt. Ein Großaufgebot an Rettungskräften kam zur Schule, fünf Kinder wurden in einer Klinik behandelt.

Polizei und Feuerwehr untersuchten den Klassenraum, konnten aber keine gefährlichen Stoffe oder Gase feststellen. Wie der Polizeisprecher berichtete, beschlagnahmten die Beamten ein kaputtes Wärmekissen. Anders als kurzzeitig angenommen, könne es aber nicht der Grund für den Juckreiz der Kinder gewesen sein.

"Es gibt keine Erkenntnisse, dass das Wärmekissen ursächlich ist", sagte der Polizeisprecher. Das Natriumacetat aus dem Kissen sei ungefährlich. Reizungen könne es höchstens auslösen, wenn es in eine offene Wunde gelange. Die Schüler waren im Englischunterricht, als die allergischen Reaktionen bei mehreren Kindern auftraten. Später wurde bekannt, dass ein Kind bereits am frühen Vormittag über erste Beschwerden geklagt hatte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Großalarm in Linderner Schule

Knapp 30 verletzte Kinder wegen eines kaputten Wärmekissens – die ersten Berichte über einen Vorfall an einer Schule in Lindern klangen ungewöhnlich. Später stellte sich heraus, dass das Kissen doch nicht die Ursache für die allergischen Reaktionen der Kinder war. Was dann? 

mehr
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Ein Haus voller Weihnachtsbäume

110 Weihnachtsbäume, 130 Lichterketten und 16 000 Christbaumkugeln: Das Haus von Familie Jeromin in Rinteln im Landkreis Schaumburg erstrahlt in der Adventszeit als kunterbunte Weihnachtswelt.