Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Woher stammt das angeschwemmte Kokain?

Polizei ermittelt weiter Woher stammt das angeschwemmte Kokain?

Wo stammen die Kokainpäckchen her, die im April an ostfriesischen Inselstränden angespült wurden? Deutsche und belgische Behörden ermitteln immer noch. „Das Ergebnis eines speziellen Gutachtens liegt noch nicht vor“, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Aurich.

Voriger Artikel
Anklage gegen Ex-Polizeichef von Wolfsburg
Nächster Artikel
Keime entdeckt – Trinkwasser muss abgekocht werden

Diese Pakete mit Kokain waren auf norddeutschen Inseln angespült worden. Wo stammen sie her?

Quelle: Polizeiinspektion Leer/Emden/dpa

Hannover. Mit der chemischen Analyse soll geklärt werden, ob ein Zusammenhang zwischen den Kokainpäckchen in Ostfriesland und Drogenfunden an der belgischen Küste besteht. Dort hatte die Polizei Anfang April zwei Dutzend Sporttaschen mit mehr als einer Tonne Kokain im Millionenwert aus der Nordsee gefischt.

Kokain in Braunschweiger Supermärkten, Cannabispflanzen in der Schule und Kampfhunde, die die Ermittler zu den Drogen führen. Eine Sammlung kurioser Drogenfunde.

Zur Bildergalerie

Die Kokainfunde könnten auf bekannte Schmugglermethoden deuten: Danach werden in der Nordsee Rauschgifttaschen von Bord großer Schiffe geworfen und später von kleineren Booten an Land gebracht. Die Drogenfahnder haben vor allem den Containerverkehr im Visier, über den ein Großteil des Rauschgifts nach Europa gelangt. Im Frühjahr hatten Fahnder in Hamburg bei Rekordfunden fast vier Tonnen Kokain im Straßenverkaufswert von etwa 800 Millionen Euro beschlagnahmt.

Bisher sei nicht abzusehen, wann das Wirkstoffgutachten vorliegt, sagte die Sprecherin in Aurich. Die Behörden in Deutschland und Belgien wollen die Analyse zunächst auswerten und sich bei den weiteren Ermittlungen abstimmen.

Im April waren elf ziegelsteingroße Kokainpakete in Plastikfolie unter anderem an die Strände von Borkum, Norderney und Baltrum gespült worden. Pro Paket wurde der Straßenverkaufswert auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Die Polizei hatte tagelang vor Päckchen mit einer chemischen Substanz gewarnt, die zu erheblichen gesundheitlichen Problemen führen könnten. Außerdem wurde darauf hingewiesen, dass Finder sich strafbar machen könnten, wenn sie Päckchen am Strand nicht zur Polizei brächten.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Uni Hildesheim nach dem Hochwasser

Ende Juli wurden Teile von Hildesheim vom Hochwasser überflutet. Besonders schlimm traf es den Kulturcampus der Universität Hildesheim. So sieht es dort drei Monate später aus.