Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Polizei prüft Ermittlungen gegen Gruppenleiterin

Nach Kletterunfall an Ith-Klippen Polizei prüft Ermittlungen gegen Gruppenleiterin

Nach dem Kletterunfall eines Kindes an den Ith-Klippen prüft die Polizei in Holzminden die Einleitung strafrechtlicher Ermittlungen. Ein elf Jahre alter Junge war am Wochenende bei einer Abseil-Übung gut 15 Meter in die Tiefe gestürzt. Dabei hatte er sich schwere, aber keine lebensgefährlichen Verletzungen zugezogen.

Voriger Artikel
Landesregierung akzeptiert Lehrerurteil
Nächster Artikel
Feuchtwarmes Wetter erhöht Zecken-Gefahr

Die Ith-Klippen sind eines der beliebtesten Kletterreviere Norddeutschlands.

Quelle: dpa

Lüerdissen. Die Polizei überprüfe jetzt, ob die Leiterin der Klettergruppe aus dem Landkreis Gifhorn ihre Aufsichtspflicht vernachlässigt habe, sagte ein Sprecher in Holzminden am Dienstag. Zudem werde die Kletterausrüstung des Jungen untersucht. Derzeit spreche vieles für einen Unglücksfall.

Die Ith-Klippen sind eines der beliebtesten Kletterreviere Norddeutschlands. An den bis zu 30 Meter hohen Lüerdisser Klippen dort gab es in der Vergangenheit immer wieder schwere Unfälle mit Toten und Verletzten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwere Verletzungen

Beim Klettern an den Ith-Klippen nahe Lüerdissen (Kreis Holzminden) ist ein elfjähriger Junge in die Tiefe gestürzt. Das Kind habe sich schwer verletzt, sagte ein Polizeisprecher am Montag.

mehr
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Weihnachtsfeier in Flüchtlingslager Friedland

Weihnachtliche Stimmung im Grenzdurchgangslager Friedland: Zur Weihnachtsfeier mit den Flüchtlingen am Freitag kam auch Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius.