Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Wurde in Leer ein Firmenchef entführt?

Polizei schweigt zu Zeitungsbericht Wurde in Leer ein Firmenchef entführt?

War ein Firmenchef aus dem ostfriesischen Leer mehrere Tage in der Hand von Entführern? Das zumindest schreibt die "Ostfriesen-Zeitung". Die Polizei schweigt dazu. Eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Aurich kündigte für die kommende Woche nähere Informationen an.

Voriger Artikel
Sanierung des Hildesheimer Doms wird teurer
Nächster Artikel
Fall Tayler: Lebensgefährte der Mutter in Haft
Quelle: Symbolbild

Leer. Im ostfriesischen Leer soll ein entführter Firmenchef nach mehreren Tagen wieder frei sein. Nach Angaben der "Ostfriesen-Zeitung", die sich in ihrem Artikel auf zuverlässige Quellen beruft, wurde ein hohes Lösegeld gezahlt. Vier Tatverdächtige seien gefasst, hieß es weiter.

Die Polizei in Leer äußerte sich auf Anfrage nicht zu dem Bericht. Eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Aurich bestätigte zwar einen Polizeieinsatz, nannte jedoch keine Details. Nähere Angaben seien frühestens in der kommenden Woche möglich, sagte die Sprecherin.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Äpfel auf der Autobahn

Nach einem Unfall ist auf der A27 bei Verden ein Lastwagen umgekippt: Auf der Autobahn liegen nun Äpfel.