Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Polizei stoppt Zug mit Flüchtlingen

In Lübeck Polizei stoppt Zug mit Flüchtlingen

Die Reise von 250 Flüchtlingen nach Dänemark haben Bundespolizisten am Dienstag am Lübecker Hauptbahnhof gestoppt. Der Großteil der Flüchtlinge habe weder die notwendigen Visa noch Ausweise gehabt, teilte die Bundespolizei mit.

Voriger Artikel
Staatsanwaltschaft prüft Revision
Nächster Artikel
Celle erwartet 500 Flüchtlinge

Der Bahnsteig 5, an dem der dänische Zug nach Kopenhagen steht, ist derzeit gesperrt. 

Quelle: Peer Hellerling/Lübecker Nachrichten

Lübeck. Die Feuerwehr und das Deutsche Rote Kreuz versorgten die Flüchtlinge anschließend. Sie sollten in Erstaufnahmeeinrichtungen gebracht werden.

Am Flensburger Bahnhof wurden ebenfalls am Dienstag 127 Flüchtlinge aufgegriffen. Der Großteil von ihnen war einem Regionalzug von Hamburg nach Flensburg entstiegen, wie ein Bundespolizeisprecher sagte. Unter den Menschen vor allem aus Syrien, Afghanistan und dem Irak waren auch 25 Jugendliche und Kinder. Sie wurden mit Getränken und Essen versorgt und sollten dann zunächst registriert werden. In den Morgenstunden hatten die Beamten in Flensburg in den vergangenen Wochen immer wieder Flüchtlinge aufgegriffen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Max Straubinger im Interview

Angesichts des anhaltenden Flüchtlingsdrucks insbesondere aus Syrien will die CSU Schluss machen mit der nahezu totalen Aufnahmebereitschaft. Der Parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Max Straubinger, stellt deshalb die Forderung auf, in Deutschland angekommene Flüchtlinge auch nach Syrien abzuschieben.

mehr
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Ein Haus voller Weihnachtsbäume

110 Weihnachtsbäume, 130 Lichterketten und 16 000 Christbaumkugeln: Das Haus von Familie Jeromin in Rinteln im Landkreis Schaumburg erstrahlt in der Adventszeit als kunterbunte Weihnachtswelt.