Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Polizist drückt Fünfjährige unter Wasser

7000 Euro Geldstrafe Polizist drückt Fünfjährige unter Wasser

Ein Polizeibeamter der Inspektion Goslar ist wegen Körperverletzung verurteilt worden, weil er im Hallenbad ein kleines Mädchen mit Gewalt unter Wasser tauchte. Das fünf Jahre alte Kind soll dem Mann beim Schwimmen im Weg gewesen sein.

Voriger Artikel
Eine Kita und Fitnesshalle für die Flüchtlinge
Nächster Artikel
Flüchtlinge in Hamburg gehen aufeinander los

Zwei Bademeisterinnen schilderten als Zeuginnen im Gericht, dass der Polizist schon wiederholt als rücksichtsloser Badegast aufgefallen sei. 

Quelle: Symbolfoto

Goslar. Das Mädchen erlitt einen Schock und trug tiefe Schrammen am Rücken davon. Der 56-jährige Polizist wurde zur Zahlung von 7000 Euro Geldstrafe wegen vorsätzlicher Körperverletzung verurteilt, sagte eine Sprecherin des Amtsgerichts Goslar.

Nach Ansicht der Richterin hätte es sogar zu einer lebensbedrohlichen Situation kommen können, wenn das Mädchen eine weniger gute Schwimmerin wäre. Die „Goslarsche Zeitung“ berichtete, der Angeklagte habe zudem wegen ungebührlichen Verhaltens vor Gericht ein Ordnungsgeld kassiert. Er habe wiederholt durch Zwischenrufe gestört.

Zwei Bademeisterinnen schilderten als Zeuginnen im Gericht, dass der Polizist schon wiederholt als rücksichtsloser Badegast aufgefallen sei. Er habe immer wieder andere Schwimmer beiseite geschoben und Kindern auch mal Wasser ins Gesicht geschaufelt, wenn er sich gestört fühlte. Der Polizist bestritt im Prozess alle Vorwürfe. Er sagte aus, er habe das Mädchen nicht gesehen. Die Handbewegung, mit der er die Fünfjährige unter Wasser drückte, sei eine Reflexbewegung gewesen. Deshalb verlangte seine Verteidigerin Freispruch. Nach dem Urteil kündigte sie Berufung an.

Erst wenn diese abgeschlossen ist, will die Polizei Goslar entscheiden, ob ein Disziplinarverfahren eingeleitet wird. Vom Dienst suspendiert sei der Polizist derzeit nicht.

von Matthias Brunnert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Schlürfen, trinken, spucken - zu Besuch bei einem Teeverkoster

Wenn Stefan Feldbusch Tee trinkt, ist häufig wenig Genuss dabei. 300 Tassen trinkt der 53-Jährige am Tag - als Teeverkoster für die Ostfriesische Teegesellschaft.