Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Polizist von Schlägern lebensgefährlich verletzt

Seevetal Polizist von Schlägern lebensgefährlich verletzt

Ein Polizist ist in Seevetal lebensgefährlich verletzt worden. Er war zu einer Schlägerei gerufen worden, wurde sofort angegriffen – und lebensgefährlich verletzt. Er musste in einer Hamburger Klinik notoperiert werden. Zwei Verdächtige wurden noch in der Nacht vorläufig festgenommen.

Voriger Artikel
Hunderte zeigen Flagge gegen Rechts
Nächster Artikel
Tätern wird Mordversuch vorgeworfen
Quelle: Symbolfoto

Seevetal. Bei einer Schlägerei nach einem Dorffest in Seevetal ist ein Polizist lebensgefährlich verletzt worden. Der 31-Jährige sei bei seinem Eintreffen vor einer Gaststätte in der Nacht zum Samstag sofort angegriffen worden, teilte die Polizei am Samstag mit. Er schwebe nach einer Notoperation in einer Hamburger Klinik in Lebensgefahr.

Zwei 31 und 35 Jahre alte Verdächtige wurden noch in der Nacht vorläufig festgenommen. Gegen sie wird wegen versuchten Totschlags ermittelt. Nach den bisherigen Ermittlungen waren die jungen Männer vom Sicherheitsdienst nicht in die Kneipe gelassen worden, wo sie nach Ende des Dorffestes weiterfeiern wollten. Das Opfer sei nur wenige Sekunden vor anderen Polizisten eingetroffen.

dpa/sag

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Bombenentschärfung in Hildesheim

Für die Entschärfung einer 250-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg mussten  10.000 Menschen in Hildesheim ihre Wohnungen verlassen.