Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Pony verursacht Unfall mit drei Lkw und stirbt
Nachrichten Der Norden Pony verursacht Unfall mit drei Lkw und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:21 05.10.2017
Anzeige
Seesen

Die Fahrer blieben nach Angaben der Polizei unverletzt. Ein Lastwagen wurde so stark beschädigt, dass er abtransportiert werden musste. Die Polizei sperrte die Bundesstraße für die Bergungsarbeiten. Ein zweites Pony, das ebenfalls von der Weide ausgebrochen war, konnte der Halter einfangen.

lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An deutschen Schulen fällt wesentlich mehr Unterricht aus, als die offiziellen Statistiken besagen. Das jedenfalls hat eine Erhebung der „Zeit“ in Zusammenarbeit mit dem Statistik-Dienstleister Statista ergeben.

Saskia Döhner 05.10.2017

Sturmtief "Xavier" ist am Donnerstag über den Norden hinweggefegt. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hatte für ganz Niedersachsen eine Unwetterwarnung ausgesprochen. Der Zugverkehr in ganz Norddeutschland steht still. Auch der Flugverkehr ist betroffen. Mehrere Menschen sollen ums Leben gekommen sein. 

05.10.2017

62.000 Bewerber für 11.000 Plätze: Die Hochschulen in Niedersachsen möchten weg von der Dominanz der Abiturnoten im Auswahlverfahren für ein Medizinstudium. Nun wurde das Thema bei einer Anhörung im Bundesverfassungsgericht besprochen. Kommt jetzt eine Neuregelung?

Gabriele Schulte 07.10.2017
Anzeige