Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Posträuber-Pärchen erbeutet 10.000 Euro
Nachrichten Der Norden Posträuber-Pärchen erbeutet 10.000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:14 25.05.2016
Auch ein Polizeihubschrauber war an der Fahndung nach den Räubern beteiligt. Quelle: dpa
Salzhemmendorf

Ohne Erfolg hat die Polizei im Weserbergland nach zwei Posträubern gefahndet. Obwohl 15 Streifenwagen und ein Hubschrauber im Einsatz waren, gibt es von dem Pärchen bislang keine konkrete Spur, sagte ein Sprecher in Hameln am Mittwoch. Das Duo hatte am Dienstagabend in einer Poststelle in Salzhemmendorf im Landkreis Hameln-Pyrmont bei laufendem Betrieb mehr als 10.000 Euro erbeutet. Nach den bisherigen Ermittlungen lenkte der Mann die Mitarbeiterin der Poststelle ab, während seine Komplizin den Tresor plünderte. Anschließend konnten beide entkommen, nachdem der Mann die Mitarbeiterin und eine Kundin zur Seite gestoßen hatte. Die von der Polizei gestartete Fahndung mit Beamten aus vier Landkreisen blieb ohne Erfolg. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Niedersachsen bricht Rekorde: 2015 hatte das Land so viele Gäste wie nie zuvor – über 41 Millionen Übernachtungen wurden registriert. Beliebtestes Urlaubsziel ist weiterhin die Nordsee. Auch Hannover punktet: Messen locken Besucher in die Landeshauptstadt.

25.05.2016

Erneut ist in Niedersachsen ein verurteilter Straftäter aus dem Maßregelvollzug entkommen. Der 32-Jährige flüchtete von einem Klinikgelände in Hildesheim. Anscheinend lief er einfach durch den Ausgang der Cafeteria.  Die CDU fordert nach einer Reihe ähnlicher Pannen nun den Rücktritt der Sozialministerin. 

24.05.2016

Nach den massiven Beschwerden über das zu schwere Mathematik-Abitur passt das Land den Bewertungsschlüssel an. Der Bewertungsmaßstab bei den schriftlichen Abiturprüfungen wird um 12,5 Prozent abgesenkt .

Saskia Döhner 27.05.2016