Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Welchen Schutz gibt es gegen radikale Islamisten?

Präventionsrat diskutiert in Hannover Welchen Schutz gibt es gegen radikale Islamisten?

Was für Gefahren einer Stadt mit der Ansiedlung radikaler Salafisten drohen, hat sich gerade erst in Hildesheim mit der Festnahme eines dort aktiven Top-Islamisten gezeigt. Wie können sich Gemeinden gegen radikale Islamisten schützen? Das diskutieren Experten heute in Hannover. Die Nachfrage in Niedersachsen nach Hilfe steigt.

Voriger Artikel
Mehr ABC-Schützen in Niedersachsen und Bremen
Nächster Artikel
Drei Verletzte bei Glätteunfall

Ein Mann verteilt in der Innenstadt von Hannover kostenlose Koran-Exemplare an Passanten. Der Landespräventionsrat informiert Kommunen über Konzepte gegen salafistische Radikalisierung und Islamfeindlichkeit.

Quelle: dpa (Archiv)

Hannover. Der Landespräventionsrat will im Kampf gegen radikale Islamisten die Kommunen und die Gesellschaft mobilisieren. Wichtig für die Präventionsarbeit sei die Stärkung der Zivilgesellschaft, sagte die Vorsitzende des Landespräventionsrates (LPR), Ute Haas, am Mittwoch auf einer Expertentagung in Hannover. Extremismus zeige seine schädlichen Folgen zunächst im direkten Umfeld wie etwa der Familie und der Wohnumgebung, die allein aber mit der Bekämpfung überfordert seien. Seit gut einem Jahr versucht der Präventionsrat deshalb, Hilfsangebote zu verknüpfen.

Wie der LPR-Islamismus-Experte Menno Preuschaft erklärte, ist für die Bekämpfung von Salafisten wichtig, auch islamfeindlichen Tendenzen entgegenzutreten. Diese nämlich böten Islamisten die Grundlage, von einer vermeintlichen Diskriminierung und Benachteiligung zu sprechen und damit neuen Nachwuchs zu ködern.

Notizblock

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Dümmer: Eis noch nicht dick genug

Am Sonntag waren zwei Schlittschuhläufer im Dümmer eingebrochen. Obwohl die DLRG vor dem Betreten des Sees warnen, wagen sich trotzdem zahlreiche Läufer auf das Gewässer.