Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Prostituierte in Wolfsburg getötet

Gewaltverbrechen Prostituierte in Wolfsburg getötet

Gewaltverbrechen in Wolfsburg: Im Stadtteil Vorsfelde ist eine Prostituierte umgebracht worden. Die Frau war so schwer verletzt worden, dass sie wenig später starb. Die Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet.

Vorsfelde 52.446626 10.839366
Google Map of 52.446626,10.839366
Vorsfelde Mehr Infos
Nächster Artikel
Fahrer stößt mit Betonmischer frontal zusammen

Gewaltverbrechen in Wolfsburg: Die Spurensicherung am Tatort.

Quelle: Britta Schulze

Wolfsburg. In Wolfsburg ist eine Frau offensichtlich Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Sie wurde nach Polizeiangaben am Freitagnachmittag schwer verletzt in einer Wohnung in der Bahnhofstraße im Stadtteil Vorsfelde gefunden. Sofort alarmierte Rettungskräfte und ein Notarzt hätten nicht verhindern können, dass die Frau wenig später starb. Nähere Angaben zu ihrer Identität und ihrem Alter machten die Sicherheitskräfte nicht. Möglicherweise handele es sich um eine Prostituierte, hieß es in einer Mitteilung. Eine Obduktion soll Aufschluss über die genaue Todesursache geben. Eine mehrköpfige Mordkommission ermittelt in dem Fall.

Alarmiert wurde die Polizei nach Medieninformationen von einer Person, die das Etablissement, in dem die Frau aufgefunden wurde, telefonisch nicht erreichen konnte und sich Sorgen machte. Gegen 15.15 Uhr entdeckten Polizisten das Opfer. Durch ein Fenster des kleinen, rosafarbenen Pavillons, in dem Frauen schon seit Jahren Freier empfangen, war ein offenbar lebloser Körper zu sehen. Sofort wurde ein Notarzt alarmiert. Die Polizei sperrte die Straße am Bahnhof ab, mehrere Streifenwagen rückten aus und die Spurensicherung suchte nach Hinweisen. Woran die Frau starb, soll jetzt eine Obduktion klären.

Es ist das zweite Gewaltverbrechen an einer Prostituierten in Niedersachsen binnen weniger Tage. Vor einer Woche war eine 40-Jährige in ihrem sogenannten "Love-Mobil" an der Bundesstraße 494 zwischen Hildesheim und Peine tot aufgefunden worden.

dpa/WAZ/frs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Der Winter-Sonnabend im Harz

Bestes Wintersportwetter herrschte am Sonnabend im Harz und lockte Tausende Besucher auf die Pisten.