Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Prozess um Brandanschlag droht zu platzen

Salzhemmendorf Prozess um Brandanschlag droht zu platzen

Der Prozess um den Brandanschlag in Salzhemmendorf droht bereits am zweiten Tag zu platzen. Grund ist ein Fax, das am Donnerstagmittag bei Gericht eingegangen ist. Demnach sollen vier der 13 Nebenkläger aus Unwissen heraus Vollmachten unterschrieben haben, obwohl sie gar nicht als Nebenkläger auftreten wollten.

Voriger Artikel
"Er will sie brennen sehen"
Nächster Artikel
Betrunkener schläft auf Grünstreifen der A2 ein

Symbolbild

Quelle: Archiv

Hannover. In besagtem Fax macht ein Rechtsanwalt aus Hannover geltend, dass vier der 13 Nebenkläger gar nicht im Verfahren um den Brandanschlag als Nebenkläger auftreten wollen. Die vier sind Opfer des Brandanschlags vom 28. August 2015 und sollen nach der Tat von Rechtsanwälten aufgesucht worden sein. Sie sollen Vollmachten unterschrieben haben und wussten angeblich gar nicht, was sie dort unterschrieben haben.

Daraufhin haben die Verteidiger der drei Angeklagten die Aussetzung des Verfahrens beantragt. 

doe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
10. Jahrestag des Transrapid-Unglücks im Emsland

Am 22. September 2006 war auf der Teststrecke ein Magnetzug auf einen Werkstattwagen geprallt. 23 Menschen starben, 10 überlebten teils schwer verletzt.