Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Deutlich weniger Arbeitslose als im Vorjahr

Quote in Niedersachsen Deutlich weniger Arbeitslose als im Vorjahr

Saisonal bedingt ist im August die Zahl der Arbeitslosen in Niedersachsen gegenüber dem Vormonat um 2,2 Prozent auf 260.827 Menschen ohne Arbeit gestiegen. Die Arbeitslosenquote lag mit 6,2 Prozent allerdings deutlich unter dem Vorjahreswert von 6,6 Prozent, gab die Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Hannover bekannt.

Voriger Artikel
Haben die Ermittler versagt?
Nächster Artikel
GEW: 2000 Lehrer fehlen in Niedersachsen
Quelle: Symbolbild

Hannover. "In den Sommermonaten steigt die Arbeitslosenzahl stets besonders stark bei unter 25-Jährigen, da das Schul- und Ausbildungsjahr endet", betonte der Chef der Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen, Klaus Stietenroth. Das Plus bei neu gemeldeten freien Stellen signalisiere aber eine hohe Bereitschaft zu Neueinstellungen nach den Ferien.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Uni Hildesheim nach dem Hochwasser

Ende Juli wurden Teile von Hildesheim vom Hochwasser überflutet. Besonders schlimm traf es den Kulturcampus der Universität Hildesheim. So sieht es dort drei Monate später aus.