Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 15 ° heiter

Navigation:
Dieser Blitzer erwischt 500 Raser am Tag

Radarfalle am Dreieck Drammetal Dieser Blitzer erwischt 500 Raser am Tag

Eine neue Radarfalle am Autobahndreieck Drammetal, die wegen zahlreicher Unfälle installiert wurde, füllt die Kasse des Landkreises Göttingen. Pro Tag werden am Übergang der A38 auf die A7 im Schnitt etwa 500 Temposünder geblitzt. Hochgerechnet auf ein Jahr wären das rund 180.000.

51.457331 9.864885
Mehr Infos
Nächster Artikel
Freie Plätze in Flüchtlingsunterkünfte des Landes

Ein unauffälliger grauer Kasten: In der Kurve von der A38 auf die A7 registriert die neue Anlage alle Temposünder.

Quelle: Heller

Göttingen. Der Landkreis hatte Ende Januar die knapp 250.000 Euro teure Anlage installiert, weil sich in dem Bereich in der Vergangenheit zahlreiche schwere Unfälle wegen überhöhter Geschwindigkeit ereignet hatten. In der nahezu kreisförmigen Kurve sind jetzt nur noch 30 Stundenkilometer erlaubt. Obwohl erst ab Tempo 46 geblitzt werde, sei etwa jeder 14. Verkehrsteilnehmer als Raser erwischt worden, sagte Verwaltungssprecher Ulrich Lottmann. Der schnellste Autofahrer war mit Tempo 111 fast viermal so schnell wie erlaubt. Wie das " Göttinger Tageblatt" berichtet, wurden anfangs fast 800 Raser pro Tag erwischt, mittlerweile hat sich die Zahl bei 500 eingependelt.

Auf welche Summe sich die Einnahmen durch den neuen Blitzer für den Landkreis zum Jahresende summieren werden, könne man nur spekulieren, sagte Lottmann. Sicher ist dagegen, dass die Tempomessanlage an der Werrabrücke der A7 dem Landkreis Göttingen seit 20 Jahren jeweils eine Millionen-Einnahme beschert. Dort wurden 2015 rund 48.000 Temposünder erwischt.

Eine genaue Zahl der stationären Blitzer an Niedersachsens Autobahnen konnten das Innenministerium und die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr nicht nennen. 

dpa/frs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Milchbauern blockieren mit Treckern Aldi-Lager

Aus Protest gegen niedrige Milchpreise haben rund 50 Bauern vorübergehend das Zentrallager eines Discounters in Hesel im Landkreis Leer blockiert.