Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Räuber überfallen Rentner im Schlafzimmer
Nachrichten Der Norden Räuber überfallen Rentner im Schlafzimmer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:51 23.08.2014
Im Schlafzimmer überrascht: Ein Rentner wurde von Räubern verprügelt und ausgeraubt. Quelle: dpa
Anzeige
Lehre

Aus diesen stahlen die maskierten Männer Geld und eine Münzsammlung. Die Täter waren nach Angaben der Polizei im Kreis Helmstedt am frühen Samstagmorgen in das Haus des 73-Jährigen eingedrungen. Sie bedrohten und schlugen den alleinlebenden Mann. Nachdem sie die Wertsachen erbeutet hatten, flüchteten die Räuber. Das Opfer kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Der Norden Ein-Mann-Polizei in Apensen - Ein Mann, ein Dorf

Die Polizei in Apensen – das ist Reiner Helms. 
Vom Parkdelikt bis zum Mord ist der Beamte 
hier allein für alles 
verantwortlich. Zumindest bis halb vier. Dann macht Helms Feierabend.

Gabriele Schulte 25.08.2014
Der Norden Schwerverletzte palästinensische Frauen - Aus dem Gaza-Streifen ins Ammerland

Zwei schwerverletzte palästinensische Frauen und ein Mädchen aus dem Gaza-Streifen werden seit Freitag in der Ammerland-Klinik in ­Westerstede behandelt. Die Frauen im Alter von 24 und 50 Jahren sowie das neunjährige Mädchen trafen in der Nacht zu Freitag im Krankenhaus in der Nähe von Oldenburg ein.

23.08.2014

Ein Feuer hat in einem Sägewerk in Bippen (Landkreis Osnabrück) am Freitag einen Schaden von rund einer Million Euro angerichtet.

22.08.2014
Anzeige