Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Rindviecher trotten zu Harzer Bergwiesen
Nachrichten Der Norden Rindviecher trotten zu Harzer Bergwiesen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 15.05.2016
Harzer Rotvieh wird durch die Bergstadt Wildemann im Oberharz getrieben. Quelle: Swen Pförtner
Anzeige
Wildemann

Vom Bauernhof "Klein Tirol" trotteten die buntgeschmückten 14 Rindviecher unter dem Geläut ihrer Kuhglocken zu den Bergwiesen oberhalb des Dorfes auf ihre Sommerweiden. Die Herde wurde von Hirten in Trachten begleitet.

Zur Galerie
Harzer Rotvieh wird  beim traditionellen Viehaustrieb zu Pfingsten durch die Innerste in der Bergstadt Wildemann im Oberharz getrieben.

Wegen ihrer Kuhglocken werden die Tiere auch "Damenkapelle" genannt. Das Rote Harzer Höhenvieh, das auf die Weide zog, ist eine vom Aussterben bedrohte Rinderrasse.

Der niedersächsische Landvolkverband hatte sie 2002 zur Nutztierrasse des Jahres gekürt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen "Pfauenmeldungen" musste die Polizei in Bad Harzburg mehrfach ausrücken. Anrufer hatten die ausgebüxten Vögel am Freitagabend entdeckt. Beamte hätten sie zwar danach gesichtet, jedoch nicht einfangen können, sagte ein Polizeisprecher.

15.05.2016
Der Norden Zwei Schwerverletzte und hoher Sachschaden - Auto rast in Bäckerei

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Peine ist ein Auto am Samstagabend in den Eingangsbereich einer Bäckerei in Peine gerast. Fahrer und Beifahrerin seien schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Sonntag mit.

15.05.2016
Der Norden Kommunen lehnen Gesundheitskarten für Asylbewerber ab - "In dieser Form wird das ein Flop"

Die elektronische Gesundheitskarte für Asylbewerber hat in Niedersachsen akute Startschwierigkeiten. Bisher seien keine Kommunen beigetreten, sagte Hubert Meyer, der Hauptgeschäftsführer des Niedersächsischen Landkreistags (NLT).

15.05.2016
Anzeige