Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Land Bremen fordert Polizeikosten von DFL zurück
Nachrichten Der Norden Land Bremen fordert Polizeikosten von DFL zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 14.08.2015
Bremen ist das erste Bundesland, dass die DFL an den Kosten für Risikospielen in der Bundesliga beteiligen möchte. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Bremen

Bei der Partie waren am 19. April insgesamt 950 Polizisten aus vier Bundesländern im Einsatz. "Die DFL hat vier Wochen Zeit für eine Klage vor dem Verwaltungsgericht Bremen", sagte Bremens Innensenator Ulrich Mäurer dem "Weser-Kurier" (Freitag).

Der Fußball-Dachverband hatte bereits nach dem Eingang eines Anhörungsschreibens im Juni seine ablehnende Haltung betont und den Gang vor ein Gericht angekündigt. "Die DFL bleibt bei ihrer Auffassung zum Vorgehen des Bremer Senats. Der Vorstoß ist inhaltlich nicht zielführend und rechtlich fragwürdig. Der Profi-Fußball wird sich daher mit allen zur Verfügung stehenden juristischen Mitteln dagegen wehren", teilte der Verband mit. Bremen ist das erste Bundesland, dass die DFL an den Kosten für Risikospielen in der Bundesliga beteiligen möchte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Der Norden Einsätze für Kampfmittelbeseitigungsdienst - Ausgetrocknete Elbe fördert Granaten zutage

Hochkonjunktur für den Kampfmittelbeseitigungsdienst: Das anhaltende Niedrigwasser hat insbesondere an der Elbe vermehrt Patronen, Minen und Granaten zutage gebracht. Deshalb habe es an manchen Tagen mehrere Einsätze gehabt, teilte ein Sprecher am Freitag in Magdeburg mit.

14.08.2015
Der Norden Barrierefreier Urlaub - In die Heide ohne Hindernisse

Besondere Kutschen, Wanderwege, die für Kinderwagen und Rollstuhl eingeebnet wurden, und Cross-Country-Rollstühle: Der Naturpark Heide präsentiert sich barrierefrei und will so Besucher anlocken.

17.08.2015
Der Norden Große Unterschiede in Niedersachsen - Kommunen erwirtschaften Überschuss

Niedersachsens Städte, Gemeinden und Kreise haben laut dem Kommunalen Finanzreport der Bertelsmann Stiftung 2014 zum dritten Mal in Folge einen Überschuss erwirtschaftet. Da die Kluft zwischen Arm und Reich weiter wachse, könne von einer allgemeinen finanziellen Gesundung aber keine Rede sein.

14.08.2015
Anzeige