Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Land Bremen fordert Polizeikosten von DFL zurück

Risikospiel gegen Hamburger SV Land Bremen fordert Polizeikosten von DFL zurück

Bremen wird in der kommenden Woche erstmals eine offizielle Rechnung an die Deutsche Fußball Liga (DFL) für polizeiliche Mehrkosten bei Risikospielen verschicken. Das kleinste Bundesland fordert für den Einsatz beim Bundesligaspiel des SV Werder Bremen gegen den Hamburger SV 425 718,11 Euro.

Voriger Artikel
Ausgetrocknete Elbe fördert Granaten zutage
Nächster Artikel
Autofahrer streckt Urinprobe mit Orangensaft

Bremen ist das erste Bundesland, dass die DFL an den Kosten für Risikospielen in der Bundesliga beteiligen möchte.

Quelle: dpa (Symbolfoto)

Bremen. Bei der Partie waren am 19. April insgesamt 950 Polizisten aus vier Bundesländern im Einsatz. "Die DFL hat vier Wochen Zeit für eine Klage vor dem Verwaltungsgericht Bremen", sagte Bremens Innensenator Ulrich Mäurer dem "Weser-Kurier" (Freitag).

Was meinen Sie?

Das Land Bremen fordert für den Polizeieinsatz beim Risiko-Bundesligaspiel des SV Werder gegen den Hamburger SV über 425.000 Euro von der Deutschen Fußball Liga. Wie finden Sie das?

Der Fußball-Dachverband hatte bereits nach dem Eingang eines Anhörungsschreibens im Juni seine ablehnende Haltung betont und den Gang vor ein Gericht angekündigt. "Die DFL bleibt bei ihrer Auffassung zum Vorgehen des Bremer Senats. Der Vorstoß ist inhaltlich nicht zielführend und rechtlich fragwürdig. Der Profi-Fußball wird sich daher mit allen zur Verfügung stehenden juristischen Mitteln dagegen wehren", teilte der Verband mit. Bremen ist das erste Bundesland, dass die DFL an den Kosten für Risikospielen in der Bundesliga beteiligen möchte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Schlürfen, trinken, spucken - zu Besuch bei einem Teeverkoster

Wenn Stefan Feldbusch Tee trinkt, ist häufig wenig Genuss dabei. 300 Tassen trinkt der 53-Jährige am Tag - als Teeverkoster für die Ostfriesische Teegesellschaft.