Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Rollerfahrer stirbt bei Unfall auf der A2

Bei Braunschweig Rollerfahrer stirbt bei Unfall auf der A2

Ein 48 Jahre alter Mann ist nahe Braunschweig bei einem Unfall auf der A2 ums Leben gekommen. Der Mann sei mit seinem Motorroller am Donnerstagabend in einen Lkw gefahren, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei.

Voriger Artikel
"Offen über Flüchtlingskriminalität reden"
Nächster Artikel
Wer machte Ernst Albrecht zum Ministerpräsidenten?
Quelle: Symbolbild

Braunschweig. Er wurde vom Roller geschleudert, geriet dann unter die Räder eines weiteren Lkw und starb noch an der Unfallstelle. Sein Motorroller krachte in einen Lieferwagen. Die Fahrer der anderen Fahrzeuge wurden nicht verletzt. Die A2 war über mehrere Stunden zwischen dem Kreuz Wolfsburg-Königslutter und der Ausfahrt Königslutter teilweise gesperrt. Bei dem folgenden Stau kam es zu mehreren Unfällen. Dabei blieb es allerdings bei Blechschäden.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Salafismus-Großrazzia in Hildesheim

Die Polizei Niedersachsen hat am Mittwoch die DIK-Moschee "Deutschsprachiger Islamkreis Hildesheim" durchsucht.