Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Acht Fälle von mutmaßlichem Menschenhandel aufgedeckt

Rotlicht-Razzia in Niedersachsen Acht Fälle von mutmaßlichem Menschenhandel aufgedeckt

Bei einer landesweiten Rotlicht-Razzia haben Fahnder in Niedersachsen acht Fälle von mutmaßlichem Menschenhandel aufgedeckt. Bei der Überprüfung von 446 Prostituierten am vergangenen Mittwoch seien sieben Frauen unter 21 Jahren angetroffen worden, von denen die überwiegende Zahl aus Nigeria stammte, teilte das Landeskriminalamt (LKA) am Montag mit. 

Voriger Artikel
Mann schießt sich auf Fahrrad selbst in den Bauch
Nächster Artikel
Militärstraße als Umleitung für die A 7

Symbolbild

Quelle: dpa

Hannover. Unterhalb der Altersgrenze von 21 Jahren gehe das Strafgesetzbuch auch ohne weitere Anhaltspunkte von Menschenhandel aus. Außerdem wurde eine weitere Prostituierte kontrolliert, bei der sich der Verdacht des Menschenhandels und der Zwangsprostitution ergab.

 Bei der Aktion im Zuge einer europaweiten Kontrolle zur Bekämpfung des Menschenhandels wurden etliche weitere arbeits-, gewerbe- und steuerrechtlicher Verstöße festgestellt.

Die Hälfte der kontrollierten Prostituierten stammte aus Rumänien und Bulgarien. Weitere Herkunftsländer waren Ungarn, Lettland, Litauen, Polen, Russland, Thailand, die Dominikanischen Republik und Deutschland. 227 Örtlichkeiten wurden überprüft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Uni Hildesheim nach dem Hochwasser

Ende Juli wurden Teile von Hildesheim vom Hochwasser überflutet. Besonders schlimm traf es den Kulturcampus der Universität Hildesheim. So sieht es dort drei Monate später aus.