Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Toilette am Badesee muss Jahrhunderthochwasser trotzen
Nachrichten Der Norden Toilette am Badesee muss Jahrhunderthochwasser trotzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 13.06.2018
Alles andere als barrierefrei: Die Toiletten am Giftener See sind hochwassersicher errichtet. Quelle: Holger Hollemann
Sarstedt

Eine überschwemmungssichere auf einem Gerüst montierte Toilette sorgt an einem Badesee im niedersächsischen Flachland für Stirnrunzeln. Die am Giftener See bei Sarstedt frisch installierte Toilette ist nämlich nur über fünf Stufen zu erreichen und damit alles andere als barrierefrei, wie Stadtsprecherin Daniela Klose in Sarstedt einräumte.

Anforderungen an Toilettenbau sind hoch

Allerdings befinde sich die Toilette in einem gelegentlich von Hochwasser betroffenem Gebiet zwischen den Flüssen Leine und Innerste. Voraussetzung für die Genehmigung war nach einem Bericht der „Hildesheimer Allgemeinen Zeitung“ deshalb, dass die Toilette erhöht errichtet wird. Weitere an dem Badesee gelegene Toiletten seien ebenerdig erreichbar.

Wie der für die Genehmigung zuständige Landkreis Hildesheim mitteilte, sind die Anforderungen an den Toilettenneubau erheblich. Der WC-Container müsse einem Jahrhunderthochwasser standhalten und oberhalb des entsprechenden Wasserspiegels errichtet werden. Damit sollten bei einer schlimmen Überschwemmung Schäden und das Abfließen von Schmutzwasser und Fäkalien aus der Toilette verhindert werden.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrere Gasflaschen sind am Dienstag bei einem Unfall auf der A20 bei Lübeck auf einem Lkw explodiert. Die Autobahn musste voll gesperrt werden. Zwei Personen wurden verletzt. Auf der Fahrbahn bot sich ein Bild der Verwüstung.

12.06.2018

Ministerpräsident Stephan Weil hat die neuen Kulinarischen Botschafter Niedersachsens prämiert

15.06.2018

Die Verbreitung von Kinderpornografie wird durch das Internet immer leichter, die Strafverfolgung nicht. Experten aus Niedersachsen fordern darum die Vorratsdatenspeicherung

15.06.2018