Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schüler entdecken Wasserleiche

Toter im Ems-Vechte-Kanal Schüler entdecken Wasserleiche

Grausiger Fund: Zwei Schüler haben in Nordhorn eine Wasserleiche entdeckt. Bei dem Toten handelt es sich um einen 27-Jährigen aus Nordhorn, der Anfang Dezember von seinen Eltern als vermisst gemeldet wurde. Derzeit geht die Polizei von einem Unglücksfall aus. 

Voriger Artikel
Göttinger nutzt Spraydose als Flammenwerfer
Nächster Artikel
Bombendrohung: Jobcenter in Hameln evakuiert
Quelle: Symbolbild

Nordhorn. Der Tote trieb am Dienstag an einer Brücke im Ems-Vechte-Kanal, sagte Polizeisprecher Achim van Remmerden am Mittwoch. "Die Beamten gehen derzeit von einem Unglücksfall aus", sagte van Remmerden. Nach den bisherigen Erkenntnissen sei Fremdverschulden auszuschließen, eine Obduktion solle Aufschluss über die Todesursache bringen. Der junge Mann wurde seit Anfang Dezember mehrfach im Nordhorner Stadtgebiet gesehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Commodore Retro-Schau

Eine Retro-Schau in Braunschweig erinnert an den legendäre C64 und die Europazentrale des Computerherstellers in Braunschweig.