Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Europakönig der Schützen kommt aus Österreich

Schützenfest in Peine Europakönig der Schützen kommt aus Österreich

Prächtig bestickte Hemden, schneidige Uniformen: In Peine haben Tausende Schützen um den Titel des Europakönigs gekämpft. Ein Österreicher hat sich den Titel geholt. Josef Lohninger setzte sich in der Endrunde gegen 53 Schützenkönige aus ganz Europa durch.

Voriger Artikel
Gibt es eine rechte Szene in Hameln?
Nächster Artikel
Ein Brandsatz und viele Fragen in Salzhemmendorf

Der neue König des 18. Europa Schützenfestes: Josef Lohninger aus Österreich.

Quelle: dpa

Peine. Der neue Europakönig der Historischen Schützen kommt aus Österreich. Josef Lohninger setzte sich am Samstag in Peine in der Endrunde gegen 53 Schützenkönige aus ganz Europa durch, wie der Organisator des Europaschützenfestes, Thomas Weitling, sagte. Der neue Europaprinz stamme aus Hüsten im Sauerland. Dirk Mikolajczak habe sich in der Altersklasse der 16- bis 25-Jährigen durchgesetzt.

Die Schützen in Peine kämpfen um Titel des Europaschützenkönigs.

Zur Bildergalerie

Beim Europaschützenfest legten die Kontrahenten abwechselnd mit Kleinkalibergewehren auf einen Holzsockel in zehn Metern Höhe an. Darauf war eine Eule - das Wahrzeichen der Stadt Peine - befestigt. Der Kettensägen-Künstler Clemens Mahlers aus Edemissen hatte insgesamt 18 Holzeulen für die Wettbewerbe geliefert.

Im Schießen um den Titel des Europakönigs sei die Eule beim 128. Schuss gefallen, berichtete Weitling. Aus welcher Stadt in Österreich der neue Regent stammt, konnte der Organisator zunächst nicht sagen. Josef Lohninger sollte am Abend während eines feierlichen Gottesdienstes gekrönt werden. Das nächste Europaschützenfest wird in drei Jahren in Leudal in den Niederlanden über die Bühne gehen.
Insgesamt kamen nach Schätzungen etwa 13 000 Schützen und Besucher nach Peine östlich von Hannover, darunter Vereine aus Polen, der Ukraine, Belgien und den Niederlanden. Die Mitglieder waren in prächtigen Uniformen in der Stadt unterwegs. Das Peiner Europaschützenfest dauert noch bis Sonntag. Es wird von der Europäischen Gemeinschaft der Historischen Schützen ausgerichtet. Sie hat nach eigenen Angaben fast eine Million Mitglieder.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Weihnachtsfeier in Flüchtlingslager Friedland

Weihnachtliche Stimmung im Grenzdurchgangslager Friedland: Zur Weihnachtsfeier mit den Flüchtlingen am Freitag kam auch Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius.