Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Ein Toter und vier Verletzte bei Unfall
Nachrichten Der Norden Ein Toter und vier Verletzte bei Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 12.03.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Boye

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen Mittag, als ein 63 Jahre alter Mann mit seinem Auto auf der L 180 von der Fahrspur abkam und nach links auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Der Senior starb noch an der an der Unfallstelle, die beiden Insassen des zweiten Fahrzeuges – ein 68-jähriger Mann und dessen Ehefrau (69)– wurden schwer verletzt. 

Der Fahrer eines dritten Autos wollte der Unfallstelle noch ausweichen und prallte bei dem Manöver gegen einen Baum. Die 75-jährige Fahrerin und die 43-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. 

Unklar ist, warum der 63-Jährige mit seinem Auto in denen Gegenverkehr fuhr. Die Landstraße war für mehrere Stunden gesperrt.

frs

Der Norden Park zeigt versteinerte Eier - In der Kinderstube der Dinos

Wie haben Saurier ihre Jungen großgezogen? Waren sie fürsorgliche Eltern? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Freiluft-Museum Münchehagen in seiner neuen Sonderausstellung. Die versteinerten Eier enthalten eine Vielzahl an Informationen.

12.03.2016
Der Norden Kreuzfahrtriese der Meyer Werft - "Ovation of the Seas" erreicht die Nordsee

Der neue Ozeanriese "Ovation of the Seas" hat in der Nacht zum Samstag das Emssperrwerk bei Emden passiert und die Nordsee erreicht. Knapp einen Tag lang dauerte die 40 Kilometer lange Überführung des Schiffes von der Meyer Werft in Papenburg bis zur Emsmündung.

13.03.2016

Der Politikwissenschaftler Peter Lösche ist tot. Der renommierte Parteienforscher, der durch viele TV-Auftritte an Wahlabenden auch einem größeren Publikum bekannt wurde, ist in dieser Woche im Alter von 77 Jahren "nach schwerer Krankheit" gestorben, teilte die Universität Göttingen am Freitag mit.

11.03.2016
Anzeige