Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 12° Regenschauer

Navigation:
Scorpions-Konzert nach 30 Minuten abgebrochen

Hamburg Scorpions-Konzert nach 30 Minuten abgebrochen

Am Montag endete ein Konzert der Scorpions in Hamburg um einiges früher als gedacht. Nachdem die Rock-Band aus Hannover ihrem Publikum ordentlich eingeheizt hatte, musste das Konzert nach 30 Minuten abgebrochen werden. Frontsänger Klaus Meine setze eine Grippe übel zu.

Voriger Artikel
Brandenburger Tor geht nach Hamburg
Nächster Artikel
Wer hat das Schaf im Auto geparkt?

Noch bei bester Gesundheit: Die Scorpions um Sänger Klaus Meine traten letzte Woche im Rahmen ihrer Deutschland-Premiere der Welttour auf.

Quelle: dpa

Hamburg . Nach Informationen des Hamburger Abendblatt entschuldigte sich der sicht- und hörbar angeschlagen Sänger Klaus Meine bereits nach den ersten zwei Songs für seinen gesundheitlichen Zustand. Trotzdem versuchte die Band das Beste aus dem Auftritt zu machen. Nach 30 Minuten mussten die Rocker jedoch aufgeben.

mri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Märchengestalten feiern 200 Jahre Grimm in Hameln

Darsteller von Figuren der gesamten Märchenstraße haben sich am Wochenende in Hameln eingefunden. Zur Auftaktveranstaltung "200 Jahre Deutsche Sagen der Brüder Grimm" waren außer dem Rattenfänger von Hameln auch viele weitere Fantasiegestalten in der historischen Altstadt zu Gast.