Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Sind sie nicht niedlich, die 17 Hundewelpen?

Dogge "Mäuschen" Sind sie nicht niedlich, die 17 Hundewelpen?

Da kommt Hundemutter "Mäuschen" kaum mit dem Säugen hinterher: Gleich 17-facher tierischer Nachwuchs ist bei einer Familie in Bad Zwischenahn im Kreis Ammerland eingezogen. Aber richtig niedlich ist der Nachwuchs der Dogge.

Voriger Artikel
Hier kommt seit einem Jahr keiner mehr durch
Nächster Artikel
AfD will Kommunalwahl in Niedersachsen anfechten

Antje Köhler mit Dogge "Mäuschen" und den 17 Welpen.

Quelle: dpa

Bad Zwischenahn. Die Dogge "Mäuschen" hat Ende August so viele Welpen geworfen, dass es in der Wohnung ziemlich wuselig zugeht. Die kleinen Hundewelpen krabbeln durcheinander und drängeln sich an die zweieinhalb Jahre alte Hundemutter, die mit dem Säugen kaum hinterher kommt.

Dogge «Mäuschen» hat Ende August in Bad Zwischenahn 17 Welpen geworfen.

Zur Bildergalerie

"Mäuschen hat nur acht Zitzen, daher helfe ich beim Füttern mit Milch aus der Flasche", sagte Hunde-Halterin Antje Köhler am Donnerstag. Dass gleich 17 Welpen auftauchten, habe auch die Tierärzte überrascht, die bei Mäuschen einen Kaiserschnitt ansetzen mussten.

Der acht Jahre alte Hunde-Vater "Digger "kann vorerst seinen Nachwuchs noch nicht richtig begutachten, denn "Mäuschen" hält ihn auf Abstand. "Sie ist immer noch erschöpft und will ihre Ruhe haben", sagte Köhler. In einigen Tagen soll die ganze Hundefamilie aber im Garten spielen, wenn der Nachwuchs Augen und Ohren öffnet und laufen kann.

Wenn der Charakter der einzelnen Welpen deutlicher wird, wollen ihnen die Köhlers Namen geben. Doch danach sollen die Welpen in gute Hände von neuen Besitzern kommen - nur ein Jungtier wird im Haus bleiben. Hundedame "Mäuschen" wird zudem bei Gelegenheit kastriert, damit nicht noch einmal so viel Nachwuchs kommt. Auch Frau Köhler möchte künftig wieder mehr Ruhe im Haus haben: "Alle zwei bis drei Stunden muss ich die Tiere füttern und versorgen - das schlaucht. Es ist aber auch toll, zu sehen, dass alle Tiere überlebt haben", sagte sie.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Quirliger Doggen-Nachwuchs
Foto: Mit 17 Welpen haben Mutterhündin und Halterin so einiges zu tun.

17 Hundewelpen halten Anja Köhler aus Bad Zwischenahn im Ammerland auf Trab: Rund vier Wochen nach der Geburt werden die Tiere nun langsam mobil - und die Hundebesitzerin hat zum ersten Mal wieder eine Nacht durchgeschlafen.

mehr
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Schlürfen, trinken, spucken - zu Besuch bei einem Teeverkoster

Wenn Stefan Feldbusch Tee trinkt, ist häufig wenig Genuss dabei. 300 Tassen trinkt der 53-Jährige am Tag - als Teeverkoster für die Ostfriesische Teegesellschaft.