Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 12° Regenschauer

Navigation:
Skifahren im Harz trotz Tauwetters möglich

Kunstschnee Skifahren im Harz trotz Tauwetters möglich

Zu den Zeugnisferien in Niedersachsen und Bremen ist kein neuer Schnee in Sicht. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet in den kommenden Tagen weiter kräftiges Tauwetter. Vorerst kann im Harz auf den künstlich präparierten Pisten noch Ski oder Snowboard gefahren werden, beispielsweise auf dem Wurmberg.

Voriger Artikel
Neue Missbrauchsvorwürfe im Bistum Hildesheim
Nächster Artikel
14-Jähriger von Zug erfasst und getötet

Skifahren soll im Harz trotz des Tauwetters noch in den kommenden Tagen möglich sein.

Quelle: dpa/Archiv

Goslar/Hamburg. Etwas Chancen für Ski und Rodeln bleiben aber im Harz noch erhalten: "Derzeit liegen noch 45 Zentimeter Kunstschnee auf dem Wurmberg, gut zehn Pisten mit mehreren Liften und der Seilbahn werden wohl geöffnet sein", sagte Christin Faust vom Tourismusverband Harz in Goslar. Auch in St. Andreasberg seien drei Lifte in Betrieb. Zudem sei Rodeln in Schierke möglich. "Das längere Wochenende steht nicht unter einem winterlichen Motto", sagte Meteorologe Michael Knobelsdorf am Dienstag in Hamburg. Für Braunlage im Harz liegt die Vorhersage am Wochenende bei fünf bis sieben Grad. Auch an der Küste müssen Urlauber mit regnerischem und stürmischem Wetter rechnen. "Der Winter hat sich ziemlich zurückgezogen", sagte Knobelsdorf. "Selbst in Skandinavien hat nach Tiefsttemperaturen von bis zu minus 40 Grad Tauwetter eingesetzt."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Märchengestalten feiern 200 Jahre Grimm in Hameln

Darsteller von Figuren der gesamten Märchenstraße haben sich am Wochenende in Hameln eingefunden. Zur Auftaktveranstaltung "200 Jahre Deutsche Sagen der Brüder Grimm" waren außer dem Rattenfänger von Hameln auch viele weitere Fantasiegestalten in der historischen Altstadt zu Gast.