Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Sperrung der A2 ist aufgehoben

Nach Unfall bei Hämelerwald Sperrung der A2 ist aufgehoben

Nach den Ausbesserungsarbeiten der Fahrbahn bei Hämelerwald ist die A2 wieder freigegeben. Nach einem schweren Lkw-Unfall am Dienstagmittag musste die beschädigte Fahrbahndecke erneuert werden. Die Arbeiten dauerten die bis Mittwchabend.

Voriger Artikel
Veterinäre zeigen fünf Tierhalter an
Nächster Artikel
Moslemvertrag rückt in weite Ferne

Arbeiter erneuern den Asphalt auf der Autobahn A2 zwischen Hämelerwald und Lehrte.

Quelle: Achim Gückel

Lehrte. Seit Dienstagmittag war die A 2 zwischen Hämelerwald und Lehrte-Ost gesperrt, erst am Mittwochabend gegen 20 Uhr konnte die Fahrbahn wieder freigegeben werden. Die Arbeiten waren notwendig geworden, weil bei einem schweren Lkw-Unfall am Dienstagmittag die Deckschicht durch ausgelaufenes Öl und Kraftstoffe erheblich beschädigt worden war.

Auf dem Streckenabschnitt ist sogenannter Flüsterasphalt verbaut. Dieser wird mit einer Temperatur von rund 200 Grad auf die Straße gebracht, kann aber erst befahren werden, wenn er auf unter 20 Grad abgekühlt ist. „Das führt dazu, dass die Autofahrer oft eine frisch asphaltierte Strecke passieren, auf der nicht gearbeitet wird, die aber dennoch gesperrt ist“, sagt Friedhelm Fischer von der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr.

Nach mehreren Lkw-Unfällen ist in der Region Hannover die Autobahn 2 von Berlin Richtung Dortmund voll gesperrt. Am Mittwoch ist zwischen den Anschlusstellen Hämelerwald und Lehrte der Asphalt der Fahrbahn erneuert worden.

Zur Bildergalerie

Der folgenschwere Unfall bei Hämelerwald hatte sich am Dienstagmittag ereignet, als fünf Stattelschlepper an einem Stauende ineinander gefahren waren. Auslöser für den Stau war eine Teilsperrung der A 2 nach einem Unfall nur wenige Stunden zuvor bei Lehrte. Dort war ein 56-Jähriger mit seinem Sattelzug ebenfalls auf ein Stauende aufgefahren und mit zwei weiteren Lastwagen zusammengestoßen. Bei den Unfällen wurden zwei Lkw-Fahrer schwer und zwei weitere leicht verletzt. Auch auf dem Abschnitt bei Lehrte musste der Asphalt erneuert werden.

Noch während der Ausbesserungsarbeiten gab es am Mittwochmorgen einen weiteren Unfall auf der A 2 in Richtung Hannover. Nach Angaben der Autobahnpolizei Braunschweig bemerkte ein Transporter-Fahrer den Rückstau, der sich wegen der Vollsperrung gebildet hatte, zu spät und fuhr auf ein Auto auf. Der Fahrer des Transporters wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Der Rettungshubschrauber war im Einsatz, um den Verletzten zur MHH-Klinik zu fliegen. Der Mann soll sich aber nicht in Lebensgefahr befinden. Die Fahrbahn wurde am Unfallort laut Verkehrsmanagementzentrale zeitweise auf einen Fahrstreifen verengt.  

Am Stauende eines vorangegangenen Unfalls sind bei Lehrte-Hämelerwald vier Lastwagen aufeinander gefahren.

Zur Bildergalerie

ewo/frs/tm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Unfallstrecke
Unfallträchtig: Die Autobahn 2 in der Region Hannover.

Immer wieder kommt es auf der Autobahn 2 rund um Hannover zu schweren Unfällen. Allein in dieser Woche krachte es bei Lehrte dreimal binnen 28 Stunden. An vielen schweren Unfällen sind Lastwagen beteiligt. Das zeigt ein Blick in die Statistik der Polizeidirektion Hannover.

mehr
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Weihnachtsfeier in Flüchtlingslager Friedland

Weihnachtliche Stimmung im Grenzdurchgangslager Friedland: Zur Weihnachtsfeier mit den Flüchtlingen am Freitag kam auch Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius.