Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Streit bei Fußballturnier der E-Jugend eskaliert
Nachrichten Der Norden Streit bei Fußballturnier der E-Jugend eskaliert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 18.01.2016
Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Hamburg

Erst gerieten die Kinder aneinander. Daraufhin hätten sich Eltern und Betreuer in den Streit eingemischt. Erwachsene seien dabei auch gegenüber Kindern handgreiflich geworden.

Leicht verletzt wurden nach Polizeiangaben zwei Kinder (acht und zehn Jahre) und zwei Erwachsene (26 und 44 Jahre). Im konkreten Tatverdacht stehen ein Spielervater und zwei Trainer. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zu den Handgreiflichkeiten kam es beim Endspiel des Hallenturniers zwischen dem FC Bingöl und Bergedorf 85. Es wurde abgebrochen und soll am 24. Januar nachgeholt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 500 Kilogramm lebende Karpfen haben Unbekannte im Landkreis Harburg gestohlen. Sie eigneten sich ihre glitschige Beute in einem Fischteich in der Gemeinde Appel südwestlich von Hamburg an, wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte.

18.01.2016

Mit Sorge betrachten Polizei und Politik neu entstehende sogenannte Bürgerwehren in Niedersachsen - ein Trend, der offenbar nach sexuellen Übergriffen von Flüchtlingen in der Silvesternacht in Köln neu entfacht wurde.

Karl Doeleke 21.01.2016

Zwei Männer sind in ein Flüchtlingsheim in Rotenburg (Wümme) eingebrochen und haben die Bewohner aufgeweckt, fotografiert und rechtsextreme Parolen gerufen. Die Polizei hat die Täter nun ermittelt.

18.01.2016
Anzeige