Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Männer prügeln sich nach Toilettenbesuch
Nachrichten Der Norden Männer prügeln sich nach Toilettenbesuch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 02.10.2016
Nach dem Toilettengang kam es im Märchenwald zu einem Streit zwischen dem Parkbetreiber und einem Wanderer. Quelle: dpa
Anzeige
Bad Harzburg

Zunächst beschimpften sich die beiden 36-jährigen Männer, dann packten sie sich am Kragen. Die Polizei musste eingreifen. Der Wanderer erklärte, er habe auch für die Toilettenbenutzung bezahlt. Der Betreiber des Märchenwalds erstattete Anzeige wegen Körperverletzung.

lni

Farbige Wände sind wieder im Kommen, sagt Marianne Stumpf. Die Tapeten-Expertin aus Celle verkauft nicht nur Rollpapier, sie präsentiert seit kurzem auch ihre Sammlung aus vier Jahrzehnten. Im Museum "Wandliebe" gibt es bunte Tapete von Janosch, Karl Lagerfeld oder - ganz hannöversch - mit Nanas von Niki de Saint Phalle.

02.10.2016

Ein Mann ist in Braunschweig mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und dabei schwer verletzt worden. Der Wagen sei am Sonnabendabend aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und seitlich gegen den Baum geprallt, teilte die Feuerwehr mit.

02.10.2016

Zerkratzte Autos, gestohlene Kennzeichen, Brandstiftungen an Carports und Fahrzeugen: Eine Vandalismus-Serie mit mehr als 150 Fällen hält seit Jahresbeginn die Bewohner von Hambühren (Kreis Celle) in Atem. Als Hauptverdächtige gilt eine 18-Jährige, die zumindest bei einigen der Fälle erwischt worden ist.

04.10.2016
Anzeige