Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Radler gegen Autofahrer: Streit blockiert Viertel
Nachrichten Der Norden Radler gegen Autofahrer: Streit blockiert Viertel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 04.09.2015
Ein ganzes Viertel steht in Braunschweig still: Radler blockiert Auto. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Braunschweig

Der Radfahrer wollte mit der Sperre verhindern, dass der Rentner wegfährt, bevor die von ihm alarmierte Polizei eintrifft. Verängstigt blieb der 92-Jährige im Wagen sitzen. Da es in der Vorwerksiedlung eine Einbahnreglung gibt, staute sich der Verkehr hinter den beiden Streithähnen in Windeseile. Die eintreffende Streife räumte dann das Fahrrad weg, leitete gegen den 26-Jährigen ein Strafverfahren wegen Nötigung ein und verpasste dem Rentner eine Verwarnung wegen Missbrauchs der Hupe.

lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Der Norden Großeinsatz im Landkreis Harburg - 30 Verletzte nach Massenvergiftung

Großeinsatz im Landkreis Harburg: In einem Tagungszentrum bei Handeloh ist es zu einer Massenvergiftung durch Amphetamine gekommen, 30 Menschen wurden dabei verletzt. Dutzende Rettungskräfte sind im Einsatz, aus dem ganzen Umland wurden Rettungswagen angefordert.

04.09.2015

Ein Seehund ist im Osnabrücker Zoo an einem verschluckten Pfirsichkern gestorben, den wahrscheinlich ein Besucher in das Gehege geworfen hat. Die 17 Jahre alte Seehunddame Alice habe sich am Donnerstag übergeben, nicht mehr gefressen und apathisch am Beckenrand gelegen, teilte der Zoo am Freitag mit. 

04.09.2015

Freie Fahrt für Radfahrer trotz rotgeschalteter Ampeln? Das fordern die Göttinger Piraten für Radler, die an Kreuzungen rechts abbiegen wollen oder ungefährdet geradeaus fahren können. Die Idee wollen sie als bundesweites Pilotprojekt in der Stadt durchsetzen.

07.09.2015
Anzeige