Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Studentin vertraut Navi und landet im Graben

Rettung nach fünf Stunden Studentin vertraut Navi und landet im Graben

Wegen eines Fehlers bei der Eingabe in das Navigationssystem ihres Autos ist eine Studentin im Solling mit ihrem Wagen in einem Graben gerutscht und erst nach fünf Stunden von Rettern entdeckt worden.

Voriger Artikel
Mann klaut Auto und rast der Polizei davon
Nächster Artikel
Frau gibt Gas und zerstört Waschanlage
Quelle: Symbolbild

Holzminden. Als die 21-Jährige bemerkte, dass sie sich verfahren hatte, wollte sie wenden. Auf einem eisglatten Waldweg rutschte sie aber in den Graben und kam nicht mehr heraus, teilte die Polizei in Holzminden am Sonntag mit.

Die junge Frau rief die Polizei, doch das Gespräch brach ab. Einsatzkräfte machten sich mit vier Streifenwagen auf die Suche und fanden die Studentin nach fünf Stunden in einem Waldstück östlich von Mühlenberg im Kreis Holzminden. Wie die falsche Angabe in das Navi kam, konnte sich die 21-Jährige nicht erklären. Eigentlich wollte sie von Holzminden nur ins rund 30 Kilometer entfernte Brakel im Kreis Höxter fahren.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Hassprediger Abu Walaa in Celle vor Gericht

Unter großen Sicherheitsvorkehrungen beginnt am Oberlandesgericht Celle der Prozess gegen den Hassprediger Abu Walaa begonnen.