Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Süßer Nachwuchs bei den Schneeleoparden
Nachrichten Der Norden Süßer Nachwuchs bei den Schneeleoparden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 08.06.2017
Anzeige
Hanstedt

"Demnächst sollen die kleinen Raubkatzen ins Außengehege umziehen und auch Namen bekommen", sagte Tierpfleger Jens Pradel. Live-Bilder aus der Aufzucht-Box sollen für die Besucher schon von Freitag an auf einem Bildschirm vor dem Gehege gezeigt werden.

Drei Schneeleoparden sind im Wildpark Lüneburger Heide zur Welt gekommen.

Die drei Schneeleoparden-Mädchen wiegen jeweils schon gut zwei Kilogramm. Die stark bedrohte Großkatzenart lebt in den Bergregionen Zentralasiens. In freier Wildbahn soll es nur noch einige Tausend Exemplare geben. "Zum Erhalt der Tierart sind solche Zuchterfolge wichtig", sagte Pradel.

Der Wildpark Lüneburger Heide zeigt mehr als 1200 Tiere der Nordhalbkugel, darunter sibirische Tiger und Timberwölfe.

dpa

Aus Angst vor Ärger mit seinen Eltern hat ein Junge in Oldenburg einen Raubüberfall vorgetäuscht. Beim Spielen war dem Elfjährigen sein Bluetooth-Lautsprecher runtergefallen. Weil der Junge das vor seinen Eltern nicht zugeben wollte, erfand er den Überfall, berichtete die Polizei in Oldenburg am Donnerstag.

08.06.2017

Ein unbekanntes Raubtier hat in einer Schafherde auf einer Weide im Oberharz ein Blutbad angerichtet. Insgesamt seien 16 Tiere bei Altenau durch Bisse sofort getötet worden oder später an den Verletzungen verendet, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. 

08.06.2017

Trotz der mehrfachen Ankündigung von Fahrkartenkontrollen sind am Mittwoch in Hamburg und Umgebung 607 Schwarzfahrer ertappt worden. Insgesamt seien beim inzwischen dritten Prüfmarathon 15 542 Fahrgäste kontrolliert worden. Überprüft wurden die Reisende an Haltestellen, in Bussen, in S- und U-Bahnen. 

10.06.2017
Anzeige