Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Supermarkt-Kundin macht Sonderangebote selbst
Nachrichten Der Norden Supermarkt-Kundin macht Sonderangebote selbst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 06.07.2015
Für eine Ersparnis von 5,83 Euro muss sich eine Supermarktkundin jetzt wegen Betruges verantworten. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Braunschweig

Das sagte ein Sprecher der Polizei am Montag. Anschließend bezahlte sie die so reduzierten Produkte an der Kasse: drei Packungen Frischkäse, eine Buttermilch, ein Biojoghurt und zwei Flaschen Orangensaft.

Die Tat flog auf, eine Kamera hatte die Frau gefilmt. Den Schaden beziffert der Supermarkt auf 5,83 Euro. Nun wird wegen Betruges ermittelt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Tag nach dem Unfall in einer Eisdiele sind die Menschen in Bremervörde fassungslos und schockiert. Eine Familie ist besonders schwer betroffen. Ein zweijähriger Junge ist tot, seine Mutter kämpft im Krankenhaus ums Überleben. 

06.07.2015

Sommerzeit ist Reisezeit - das dachte sich wohl auch der Nasenbär Norbert aus dem Osnabrücker Zoo. Wie der Tierpark am Montag mitteilte, kletterte der aus Südamerika stammende Kleinbär aus seinem Außengehege und entkam so aus dem Zoo.

06.07.2015
Der Norden Abkühlung für Vierbeiner - Leberwurst-Eis soll Hunde erfrischen

Leonardo Caprarese betreibt mehrere Eisdielen in und um Bremen. Seit 2009 bietet er spezielle Eissorten für Hunde an. In diesem Jahr ist Leberwurst-Eis die gefragteste Sorte für die Vierbeiner.

06.07.2015
Anzeige