Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Til Schweigers Pläne nehmen Fahrt auf

Flüchtlingshilfe Til Schweigers Pläne nehmen Fahrt auf

Kita, Schulungsräume und Fitnessraum: Das geplante Engagement von Schauspieler Til Schweiger für Flüchtlinge sorgte für Aufregung und Schlagzeilen - nun nimmt sein Engagement in Osnabrück Fahrt auf. "Wir sind schon sehr weit in den Planungen, da wird richtig was passieren", lobte Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius.

Voriger Artikel
Auto prallt gegen Wildschwein
Nächster Artikel
Fünf Tote bei Unfällen an Weihnachten

Der Schauspieler Til Schweiger (Mitte), Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (rechts daneben) und Ulrich Vogler, Diakonie Osnabrück (Mitte links) besichtigen im September dein Flüchtlingsheim in Osnabrück.

Quelle: dpa

Hannover. Die "Til Schweiger Foundation" beteiligt sich finanziell am Aufbau einer Kita, von Schulungsräumen für Sprachunterricht und einem Fitnessraum. Die Stiftung selbst kündigte auf Anfrage für Januar eine Pressemitteilung zu ihren Aktivitäten an und wollte sich vorher noch nicht dazu äußern.

Pistorius selbst hatte Schweiger auf die Idee gebracht, sich in Osnabrück zu engagieren. Schweiger hatte sich ursprünglich für eine geplante Erstaufnahmeeinrichtung im Harz einsetzen wollen. Die Planungen waren dort aber ins Stocken geraten.

Gemeinsam mit Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius und Musikerkollege Thomas D. hat Til Schweiger am Mittwoch eine Flüchtlingsunterkunft in Osnabrück besucht. Auf dem Gelände will Schweiger nun mit seiner Stiftung Kitaräume,  Räume für Sprachunterricht und einen Fitnesssraum errichten.

Zur Bildergalerie

Pistorius: "Er hatte sich von Nicht-Fachleuten beraten lassen, denen er wahrscheinlich heute so nicht mehr folgen würde, und hatte die Idee einer Muster-Einrichtung für Flüchtlinge im Kopf. Ich habe ihm dann in einem sehr guten und offenen Gespräch erklärt, was eine Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge eigentlich ist und was da alles dran hängt." So sei ein wichtiger Unterschied zur kommunalen Flüchtlingsunterbringung, dass die Menschen meist drei Monate in Erstaufnahmestandorten bleiben, ehe sie auf Kommunen verteilt werden.

Von Schweigers grundsätzlichem Willen, sich für Flüchtlinge einzusetzen, ist der Minister überzeugt: "Er hat sehr Konkretes vor in Osnabrück. Vielleicht etwas anders als zu Anfang gedacht - das liegt aber an den Gegebenheiten und nicht an seinem festen Willen", sagte Pistorius, der Schweigers Engagement als vorbildlich würdigte. "Seine Idee war gut: als öffentliche Person und als jemand, der ganz andere Kreise erreicht als wir Politiker, das Thema zu besetzen; das hat er authentisch gemacht, sehr aufrichtig und sehr ehrlich."

Der "Tatort"-Schauspieler Schweiger hat für seine Stiftung mit dem Sänger der Gruppe "Die Fantastischen Vier", Thomas D., oder Fußballnationaltrainer Joachim Löw weitere prominente Mitstreiter gewinnen können.

Von Popstars über Politiker bis zum Springer-Chef: Diese Promis unterstützen die "Til Schweiger Foundation".

Zur Bildergalerie

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Schlürfen, trinken, spucken - zu Besuch bei einem Teeverkoster

Wenn Stefan Feldbusch Tee trinkt, ist häufig wenig Genuss dabei. 300 Tassen trinkt der 53-Jährige am Tag - als Teeverkoster für die Ostfriesische Teegesellschaft.